volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
USC II mit Arbeitssieg gegen Potsdam

volleyballer.de

2. Bundesligen: USC II mit Arbeitssieg gegen Potsdam

04.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 219 Ansichten

Was den Unabhängigen in Liga eins vor einigen Wochen nicht gelang, schaffte nun USC II im Duell der 2. Bundesliga Nord. Am Berg Fidel wurden die Gäste vom SC Potsdam besiegt.

Mit 3:0 gewannen die Münsteranerinnen am Samstagnachmittag gegen den Nachwuchs aus der Landeshauptstadt Brandenburgs. Mit dem neunten Sieg in Serie bleiben sie Spitzenreiter Oythe vor dem direkten Aufeinandertreffen nächste Woche auf den Fersen.

Der Spielverlauf

Trotz des schließlich deutlichen Endergebnisses von 3:0 war der Weg dorthin nicht so klar geebnet. Stattdessen blieb es in den Sätzen meist bis in die Schlussphase spannend. Satz eins gewann der USC schließlich mit zwei Punkten Vorsprung (25:23), Satz zwei dann mit einem Puffer von drei Punkten (25:22). Erst im dritten Durchgang wurde es für den Münsteraner Tabellenzweiten etwas deutlicher, als der USC früh davonzog (10:6) und seine Führung in der Schlussphase bis auf sieben Zähler ausbaute (25:18).

Die Stimmen zum Spiel

Cheftrainer Niels Westphal ordnete das Spiel ein:

"Mit dem 3:0 sind wir sehr zufrieden. Es war sicherlich nicht unser bestes Heimspiel und ist eher in die Kategorie ?Arbeitssieg? einzuordnen. Aber wir waren schon die bessere Mannschaft heute und haben verdient gewonnen. Nächste Woche gegen Oythe müssen wir aber eine andere Leistung abrufen."

Die MVPs

Gold: Greta Dobenecker (USC Münster II)
Silber: Rike Machner (Sc Potsdam II)

Die Aufstellung

Dobenecker, Schröder, Wittkamp, Schwarz (L), Schäperklaus, Merten, Müller-Scheffsky, Hoenhorst, Quabeck, Bathen

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner