volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei deutsche Teams greifen beim Elite16 in Montréal an

volleyballer.de

Beach: Zwei deutsche Teams greifen beim Elite16 in Montréal an

26.07.2023 • Beach Autor: DVV 286 Ansichten

Nach dem Challenge Turnier in Edmonton findet direkt das zweite Turnier in Kanada statt, dieses Mal im Osten des Landes in Montréal. Zwei deutsche Nationalteams sind beim sechsten Elite16-Turnier des Jahres dabei. Ehlers/Wickler starten im Hauptfeld, Müller/Tillmann müssen zunächst in der Qualifikation ran. Livestreams gibt es auf Volleyballworld.tv.

Turnierkategorie: FIVB Beach Pro Tour - Elite16
Wann: 26. - 30. Juli 2023
Wo: Montréal, Kanada
6 Stunden Zeitverschiebung
Livestream: Volleyballworld.tv


+++ Freitag, 28. Juli: Hauptfeld +++

0:30 Uhr: Ehlers/Wickler vs. tba

+++ Freitag, 28. Juli: Hauptfeld +++

20 Uhr: Ehlers/Wickler vs. Cherif/Ahmed (QAT)

1 Uhr: Ehlers/Wickler vs. Dearing/Schachter (CAN)

+++ Mittwoch, 26. Juli: Quali +++

Müller/Tillmann vs. tba



Nach der bisher besten internationalen Platzierung (Platz vier) in Gstaad sind Cinja Tillmann/Svenja Müller in Montréal auf Platz 1 der Quali gesetzt. Nils Ehlers/Clemens Wickler sind im Hauptfeld an Position vier gesetzt.

Deutsche Teams in Montréal

Nils Ehlers/Clemens Wickler (Hauptfeld)
Svenja Müller/Cinja Tillmann (Qualifikation)
Zeitplan:

Mittwoch, 26.7.2023: Qualifikation
Donnerstag-Sonntag, 27.-30.7.2023: Hauptfeld
Elite 16 Event Format:

Teams pro Geschlecht: 16
12 Teams stehen direkt im Hauptfeld
Qualifikation: 16 Teams
Gruppenphase: 4 Gruppen a 4 Teams, Single Elimination
K.o.-Phase: Single Elimination (Round of 12, Viertelfinale, Halbfinale, Bronze-Spiel, Finale)
Preisgeld: 300,000 US Dollar (150,000 pro Geschlecht)

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner