volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Kriftel präsentiert den ersten Neuzugang

volleyballer.de

2. Bundesligen: Kriftel präsentiert den ersten Neuzugang

29.06.2023 • 2. Bundesligen Autor: Fabian Däke 579 Ansichten

Die Zweitliga-Volleyballer der TuS Kriftel sind in der Sommerpause auf dem Transfermarkt aktiv und auch schon das erste Mal fündig geworden: Mit Jonas Manss wechselt ein 1,92m-großer Außenangreifer von Mainz an den Schwarzbach.

Kriftel präsentiert den ersten Neuzugang - Foto: TuS Kriftel

Kriftel präsentiert den ersten Neuzugang: Jonas Manss (Foto: TuS Kriftel)

Auf der auch für die Annahme wichtigen Position plagten die Kriftler in der vergangenen Saison überdurchschnittlich viele Verletzungssorgen, sodass Trainer Tim Schön mit Manss jetzt eine weitere Option zur Verfügung hat. Der 22-Jährige kommt gebürtig aus Kassel und ist dort seinen Weg durch die Jugendausbildung bis in die Regionalliga gegangen. Durch seinen Wechsel nach Mainz konnte Manns schon zwei Jahre Erfahrungen in der 2. Bundesliga sammeln, die er jetzt in Kriftel einbringen will.

Schon in der vergangenen Saison waren Manss und Trainer Tim Schön im Austausch. Als dann mit Jannik Weber, Sebastian Ruhm und Cedric Braetsch gleich mehrere Angreifer verletzt ausfielen, half Manns schon im Training mehrfach aus. Die Eindrücke aus diesen Trainings haben anscheinend beiden Seiten so gut gefallen, dass man für die kommende Saison Nägel mit Köpfen gemacht hat.
Zwei weitere offene Kaderplätze haben die Kriftler bereits - einmal mehr - aus den eigenen Reihen geschlossen. Aus der Regionalligamannschaft wechseln David Freitag (Mittelblock) und Marcel Knab (Zuspiel) in den Bundesligakader. Knab wird mit einem Doppelspielrecht als Jugendspieler auch weiterhin in der Regionalliga aufschlagen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner