volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GBT: Kunst/Körtzinger und Poniewaz-Zwillinge gewinnen Düsseldorf 1

volleyballer.de

Beach: GBT: Kunst/Körtzinger und Poniewaz-Zwillinge gewinnen Düsseldorf 1

26.06.2023 • Beach Autor: DVV 392 Ansichten

Lea Kunst und Leonie Körtzinger haben bei der German Beach Tour (GBT) in Düsseldorf ihren ersten gemeinsam Turniersieg gefeiert. Bei den Männern triumphierten zum zweiten Mal in dieser Saison Bennet und David Poniewaz.

"Ich kann es nicht richtig glauben, ich bin super happy, dass wir das noch so durchgezogen haben", freute sich Lea Kunst über ihren ersten Titel auf der GBT. Im Finale hatte sich das Hamburger Duo einen packenden Fight mit Chenoa Christ und Kim van de Velde geliefert. Nach einem deutlichen ersten Satz kämpften sich Christ/van de Velde, die in Düsseldorf ihren dritten Titel in dieser Saison holen wollten, zurück und erzwangen den Tiebreak, in dem sich Kunst/Körtzinger knapp durchsetzten (21:14, 18:21, 15:13). Leonie Körtzinger war nach dem Sieg "sehr stolz auf Lea und sehr stolz auf uns".

Im Finale der Männer kam es zur Neuauflage des Endspiels vom ersten Turnier in Bremen, was die Poniewaz-Zwillinge mit 2:1 gegen Jannik Kühlborn und Eric Stadie gewonnen hatten. Und auch das Finale von Düsseldorf war wieder ein Fight über drei Sätze. Von Beginn an war es ein umkämpftes, enges Spiel, kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Die Poniewaz-Brüder mussten einen Satzball abwehren, bevor sie ihren zweiten zur Satzführung verwandelten. Doch anschließend lief bei den Osnabrückern nicht mehr viel zusammen, immer wieder scheiterten sie am Block von Jannik Kühlborn, sodass der Satz mehr als deutlich an Kühlborn/Stadie ging. "Jannik war einfach überall, links, rechts geradeaus und dann war das Feld auch noch zu klein", sagte David Poniewaz nach dem Spiel.

Im Tiebreak schenkten sich beide Teams erneut nichts. Am Ende konnten Bennet und David Poniewaz wieder die Pokale in die Höhe recken (23:21, 7:21, 15:13). "Das freut uns mega. Das ganze Turnier war ein Kampf, wir sind oft einem Rückstand hinterhergelaufen", sagte Bennet Poniewaz. "Aber wir sind mutig geblieben und haben uns immer noch irgendwie gerettet und irgendwie hat es geklappt."

Bereits am Donnerstag geht es ebenfalls in Düsseldorf mit dem fünften Turnier der German Beach Tour weiter.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner