volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nations Cup: Müller/Tillmann und Lippmann/Ludwig kämpfen um Finaleinzug

volleyballer.de

Beach: Nations Cup: Müller/Tillmann und Lippmann/Ludwig kämpfen um Finaleinzug

06.06.2023 • Beach Autor: DVV 914 Ansichten

In der Vorrunde des CEV Nations Cup der Frauen kämpft Deutschland von Dienstag (6. Juni) bis Donnerstag (8. Juni) in Norwegen um den Einzug ins Finalturnier. Svenja Müller und Cinja Tillmann sowie Louisa Lippmann und Laura Ludwig sind für Deutschland am Start.

Event-Seite
Turnierkategorie: CEV Nations Cup - Gruppe A
Wann: 6. - 8. Juni 2023
Wo: Lillesand, Norwegen
Livestream:
live aus Norwegen VG-TV (Registrierung erforderlich)
Finalspiele Youtube


+++ Dienstag, 06. Juni+++

15 Uhr: Norwegen vs. Dänemark

15 Uhr: Deutschland vs. Türkei

Ludwig/Lippmann vs. Nezir/Tecimer
Müller/Tillmann vs. Merve/Cetin


Spielsystem: Gruppe mit 4 Nationen

Spiel 1: Seed 1 (GER) vs. Seed 4 (TUR)
Spiel 2: Seed 2 (NOR) vs. Seed 3 (DEN)
Spiel 3: Gewinner Spiel 1 vs. Verlierer Spiel 2
Spiel 4: Verlierer Spiel 1 vs. Gewinner Spiel 2
Spiel 5-Finale: Gewinner Spiel 3 vs. Gewinner Spiel 4
Team Deutschland:

Svenja Müller / Cinja Tillmann
Louisa Lippmann / Laura Ludwig
In der ersten Phase des diesjährigen Nations Cups treten 31 Nationen in sieben Gruppen an. Deutschland trifft in Norwegen auf die Gastgeber, Dänemark und die Türkei. Die Gruppenersten qualifizieren sich für das Finale, das im Herbst an noch unbekannter Stätte stattfindet. Die ersten drei Nationen des Finalturniers 2023 qualifizieren sich direkt für das "CEV Olympic Qualification Tournament 2024". Dort kämpfen neben den drei Finalisten von 2023 und der Ausrichternation vier weitere Nationen, die sich über eine weitere Vorrunde qualifizieren, um ein Ticket für die Olympischen Spiele in Paris 2024.

Der Modus

Der Nations Cup wird im Format Nation gegen Nation ausgetragen, wobei jeder nationale Verband mit zwei Teams teilnimmt. Jede Begegnung zwischen jeweils zwei Nationen wird in einer Best-of-Three-Serie ausgetragen. Ein mögliches drittes Entscheidungsspiel wird als Golden Set ausgetragen. In diesem Fall entscheidet der/die Delegationsleiter*in des jeweiligen Landes, welche Spieler*innen das entscheidende dritte Spiel bestreiten werden (Teamwechsel sind erlaubt).

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner