volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Reingesteigert

volleyballer.de

2. Bundesligen: Reingesteigert

30.01.2023 • 2. Bundesligen Autor: Danny Pockrandt, VC Bitterfeld-Wolfen e.V. 621 Ansichten

Mit Auswärtsspielen tun sich die BiWos aktuell noch etwas schwer.

So auch beim letzten Spiel gegen die Jungs von Human Essen. Bereits zu Beginn des ersten Satzes verloren die Bitterfeld-Wolfener wertvolle Punkte. So sah sich Trainer Danilo gezwungen, auf einer Dia, der Mitte- und Außenposition bei einem 4, 6 und 9-Punkte Rückstand zu wechseln. Ein schwieriger Start. Auch wenn der Rückstand noch bis auf 6 Punkte zum 19:25 verkürzt werden konnte, ein Sieg war nicht mehr drin. Im Volleyball braucht man aber 3 davon. Somit war noch alles offen.

Doch der Trend stimmte, die BiWos hatten sich neu sortiert und gingen selbstbewusst zurück auf's Feld. Noch ein Wechsel auf Außen und dann fanden die Jungen Wilden wieder ihren Rhytmus. Die Startschwierigkeiten waren vergessen und so kämpfte sich das Team mit 25:21 zum ersten Satzsieg. Auch in den dritten Satz konnten die BiWo's den Schwung aus diesem Satz mitnehmen. Ziemlich deutlich präschten die Jungen Wilden nun nach vorn. Um dem Einhalt zu gebieten nahm nun das Wechselkarussel auf Essener Seite Fahrt auf. Fast das gesamte Team wurde nach und nach ausgewechsel, am Ende konnten die BiWos diesen Satz trotzdem deutlich 25:18 gewinnen.

Und selbst im letzten Satz konnten die BiWos sich noch ein weiteres Mal steigern. Zwischen dem ersten Auftritt und dem jetzigen Spiel lagen inzwischen Welten. So ließen die BiWos keine Luft mehr rankommen, brachten von Beginn an einen kleinen Abstand zwischen sich und die Essener Jungs und konnten das Spiel schließlich mit einem deutlichen 25:14 zum 3:1 abschließen.

Das heißt, weitere drei Punkte aufs Konto und somit sogar den Abstand hinter sich auf ein kleines, beruhigendes 4 Punkte Polster gesteigert - bei sogar noch einem Spiel Rückstand zu den Verfolgern. Also soweit alles im Lot bei den Jungen Wilden, das nächste Spiel kann kommen. Und das wäre dann auch schon am nächsten Samstag vor heimischer Kulisse gegen die Kieler Adler. Die Zeichen stehen auf Sturm - BiWos on fire...

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner