volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letztes Spiel vor Weihnachten

volleyballer.de

Bundesligen: Letztes Spiel vor Weihnachten

15.12.2022 • Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 564 Ansichten

Es geht Schlag auf Schlag für die Mannschaft des VC Olympia in der 1. Volleyball Bundesliga der Männer. Als nächstes warten die WWK Volleys aus Herrsching auf die jungen Wilden des VCO. 

Letztes Spiel vor Weihnachten - Foto:  VCO Berlin

Laurenz Welsch (Foto: VCO Berlin)

Gleich zwei Spiele innerhalb von drei Tagen stehen diese Woche bei dem jungen Team aus Berlin an. Nach dem Spiel am Mittwoch gegen die Helios Grizzlys Giesen, wartet an diesem Freitag ein weiterer schwerer Gegner auf die Mannschaft von Trainer Dan Ilott. Bisher konnten die jungen Wilden vom VCO Berlin keine Punkte in der Erstliga Saison 2022/23 mitnehmen. Doch in ihrem ersten Heimspiel der Hinrunde gegen die WWK Volleys Herrsching konnten Kapitän Milan Kvrzic und sein Team eine gute Leistung abrufen und dies mit einem Satzgewinn belohnen.

Nun ist die große Frage, ob ihnen dies ebenfalls in dem Match der Rückrunde gegen die Herrschinger Mannschaft gelingt. Doch der Tabellensiebte konnte schon vier Siege in der Saison einfahren. Ebenfalls wird das Team vom Ammersee fest mit den Punkten gegen die jungen Wilden rechnen und daher alles geben, um den Sieg in dem heimischen Audi Dome einzufahren.

Der VCO erwartet demzufolge ein hartes Match. In der letzten Begegnung waren die jungen Nachwuchsspieler, bei den Helios Grizzlys Giesen klar unterlegen. Die Mannschaft wird alles daransetzen, noch einen letzten guten Auftritt vor der kurzen Weihnachtspause auf das Paket zu legen.

Live und on demand

Wenn Ihr unsere Mannschaft in der 1. Bundesliga der Männer unterstützen möchtet und nicht live in der Halle vor Ort dabei sein könnt, dann haben wir hier wieder die Möglichkeit für Euch! Das Spiel des VC Olympia Berlin gegen die WWK Volleys Herrsching am 16. Dezember um 20:00 Uhr wird wieder als kommentierter Livestream kostenfrei auf Spontent unter www.twitch.tv/spontent übertragen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner