volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schwerin empfängt Dresden - das Verfolger-Duell live im Free-TV auf SPORT1

volleyballer.de

Bundesligen: Schwerin empfängt Dresden - das Verfolger-Duell live im Free-TV auf SPORT1

15.12.2022 • Bundesligen Autor: Freese, Miriam 526 Ansichten

Der SSC Palmberg Schwerin empfängt am Samstag, den 17. Dezember den Dresdner SC zum Verfolger-Duell in der Palmberg Arena. SPORT1 überträgt das Traditionsduell der Volleyball Bundesliga der Frauen zwischen dem Tabellendritten und Tabellenvierten ab 18 Uhr live im Free-TV.

Mit 18 Punkten aus sieben Spielen liegt Schwerin punktgleich mit Allianz MTV Stuttgart auf Rang drei der aktuellen Tabelle. Am vergangenen Wochenende setzte sich das Team von Trainer Felix Koslowski im Halbfinale des DVV-Pokals gegen Stuttgart in einem packenden 5-Satz-Krimi durch, am Mittwoch empfing das Team im CEV Cup den serbischen Vertreter Zeleznicar Lajkovac. Der 3:0-Heimsieg (25:15, 25:21, 25:21) dürfte den Schwerinerinnen weiteren Auftrieb geben.

International unterwegs war in dieser Woche auch der DSC. Beim italienischen Top-Club e-work Busto Arsizio verloren die Sächsinnen die umkämpfte Partie 1:3 (18:25, 20:25, 25:16, 23:25). Die Physis wird im nun folgenden Bundesliga-Duell der CEV-Cup-Teilnehmer also eine entscheidende Rolle spielen. "Das wird für unser Team eine brutal schwere Woche", erklärte DSC-Cheftrainer Alexander Waibl. 15 Punkte hat der Dresdner SC auf der Habenseite. Mit einem Erfolg gegen Schwerin bliebe man auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze.

Entscheidend könnte auch die Form der jeweiligen Topscorerinnen der beiden Mannschaften sein. Außenangreiferin Lindsey Ruddins sammelte für Schwerin bisher 108 Punkte und ist auf Platz zwei des Rankings. Rang vier belegt derzeit die DSC-Diagonale Lara Berger. Sie hat 116 Zähler auf dem Konto, allerdings bereits ein Spiel mehr absolviert.

Alle weiteren Partien des Spieltagswochenendes der Volleyball Bundesliga der Frauen sind auf SPORT1 Extra zu sehen. Die Spiele im Überblick:



Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner