volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ruhrpott-Niederrhein Duell.

volleyballer.de

2. Bundesligen: Ruhrpott-Niederrhein Duell.

18.11.2022 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 118 Ansichten

Am Sonntag kommt es in der 2. Volleyball Bundesliga Nord zum Ruhrpott-Niederrhein Duell in der Sporthalle "Am Hallo".

Ruhrpott-Niederrhein Duell. - Foto:  VC Allbau Essen/Tom Schulte

Am Sonntag werden die Karten neu gemischt. (Foto: VC Allbau Essen/Tom Schulte)

Um 16:00 Uhr empfängt der VC Allbau Essen am Sonntag den SV Blau-Weiß Dingden. Zwei Plätze und zwei Punkte trennen die beiden Mannschaften aktuell.

Beim letzten Heimspiel gegen Schwerin haben bereits ein paar Zuschauer mehr den Weg in die Sporthalle "Am Hallo" gefunden. Noch immer ist viel Luft nach oben, so hoffen die Verantwortlichen am Sonntag auf eine erneute Steigerung sowie eine tolle Heimspiel-Atmosphäre. Spitzen-Volleyball und Spannung sind jedenfalls garantiert, wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen.

Letzte Saison konnte der VC Allbau Essen beide Partien für sich entscheiden. Im Hinspiel gewannen die Essener Volleyballerinnen mit 3:1 und das Rückspiel ging 0:3 an die #pottperlen. In der vorletzten Spielzeit gewann jeweils der Gastgeber ohne Satzverlust.

Am Sonntag werden die Karten neu gemischt. Für beide Mannschaften geht es mit Blick auf die Tabelle um wichtige Zähler, um den Abstand nach unten zu vergrößern.

Der Einlass in der Sporthalle "Am Hallo" beginnt ab 15:15 Uhr. Egal ob Kaffee und Kuchen oder Kaltgetränke und Currywurst, für das leibliche Wohl der Zuschauer ist gesorgt.

Vereine, Mannschaften, Schulen, Klassen, Kurse und andere Gruppen aus dem Ruhrgebiet, die Spitzen-Volleyball hautnah erleben möchten, dürfen sich gerne unter info@vcessenborbeck.de melden. Gerne lädt der VC Essen-Borbeck diese zum Heimspiel der Bundesligamannschaft ein.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner