volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ein Abschied und eine Premiere - Pro Tour Challenge im Paradies

volleyballer.de

Beach: Ein Abschied und eine Premiere - Pro Tour Challenge im Paradies

11.10.2022 • Beach Autor: DVV 354 Ansichten

Die Beach Pro Tour geht in die Verlängerung. Nach Paris findet das nächste Challenge-Turnier im indischen Ozean auf den Malediven statt. Drei deutsche Teams haben sich auf den Weg gemacht. Chantal Laboureur tritt zum letzten Turnier ihrer Karriere an. Gemeinsam mit Sarah Schulz startet sie im Hauptfeld, ebenso wie Lukas Pfretzschner/Robin Sowa. Anna-Lena Grüne/Louisa Lippmann müssen zunächst durch die Qualifikation.

Chantal Laboureur mit ihrem letzten Auftritt auf dem Beach-Volleyball Court: im Hauptfeld ist sie mit Sarah Schulz an Position zwei gesetzt. Ein letztes Mal wollen die beiden gemeinsam erfolgreich gegen die internationale Konkurrenz bestehen. Auch Sarahs zukünftige Partnerin Anna-Lena Grüne ist auf den Malediven dabei. Als Interims-Team tritt sie in der Qualifikation an, gemeinsam mit Louisa Lippmann , die ihre Premiere auf der internationalen Tour feiert.

Robin Sowa und Lukas Pfretzschner sind ebenfalls im Hauptfeld gesetzt, an Position drei wollen die beiden an ihre Leistung des Sommers anknüpfen und wichtige Punkte sammeln.

Zeitplan:

Donnerstag, 13.10.2022: Qualifikation
Freitag-Sonntag, 14.-16.10.2022: Hauptfeld
Challenge Event Format:

Teams pro Geschlecht: 24
16 Teams stehen direkt im Hauptfeld
Qualifikation: 24 Teams
Gruppenphase: 6 Gruppen a 4 Teams im Modified Poolplay
K.o.-Phase: Single Elimination
Preisgeld: 150,000 US Dollar (75,000 pro Geschlecht)

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner