volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ungewisse Reise für Potsdam nach Wiesbaden

volleyballer.de

Bundesligen: Ungewisse Reise für Potsdam nach Wiesbaden

02.03.2022 • Bundesligen Autor: SC Potsdam, SC Potsdam e.V. 1558 Ansichten

Nachdem die routinemäßigen Tests beim SC Potsdam in der vergangenen Woche gleich mehrere COVID-19-Erkrankungen ans Licht gebracht haben, wurde die Samstags-Partie in Stuttgart auf unbestimmte Zeit verlegt.

Ungewisse Reise für Potsdam nach Wiesbaden - Foto: SC Potsdam

Keine leichte Situation für SCP-Chefcoach Guillermo Naranjo Hernández (Foto: SC Potsdam)

Zu Beginn dieser Woche war ebenfalls noch nicht absehbar, wann wieder genügend Spielerinnen zur Verfügung stehen. Daher wurde die ursprünglich für Mittwoch angesetzte Begegnung beim VC Wiesbaden für Freitag (Beginn: 19.30 Uhr) neu angesetzt.

Das ist besonders für Guillermo Naranjo Hernández ein schweres Unterfangen. "Wir mussten, gerade in der letzten Woche, viel Zeit damit verbringen, die Situation unter Kontrolle zu bekommen", berichtet Potsdams Chefcoach. "Wir hatten dann entschieden, nur noch in Gruppen und Masken zu trainieren. Es gab zehn Tage lang keine Spielsituationen im Sechs gegen Sechs. Deshalb müssen wir natürlich unseren Rhythmus finden. Trotzdem werden wir am Freitag für das Spiel bereit sein."

Besonders im Defensivverhalten ist Wiesbaden stark. Mit Laura Künzler verfügt das Team dazu über eine extrem starke Außenangreiferin, die beim VCW in den letzten beiden Partien (1:3 in Aachen und 2:3 gegen Schwerin) schmerzlich vermisst wurde. Trotzdem spielt das Team von Cheftrainer Benedikt Frank eine ordentliche Saison. Mit 22 Punkten aus 16 Spielen belegen die Wiesbadenerinnen den siebten Rang und liegen auf Playoff-Kurs. Unter anderem gelangen den Spielerinnen aus Hessen zwei Siege gegen den Dresdner SC - also dem amtierenden Deutschen Meister.

Weitere Nachrichten über den SC Potsdam in der Volleyball Bundesliga gibt es hier! Die Partie in Wiesbaden ist live bei SPORT1 Extra zu sehen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner