volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
One way match

volleyballer.de

2. Bundesligen: One way match

25.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: Holger Ribbentrop, Lindower SV Grün-Weiß e.V. 771 Ansichten

Die Aufholjagd der Lindower wird nun noch schwieriger.

One way match - Foto: M. Haack (MOZ)

Felix Göbert ist wieder gefordert (Foto: M. Haack (MOZ))

Die 3 möglichen Punkte bleiben in Bocholt.
Nun fokussiert sich das team auf das Match zu Hause.

Die Jungs haben gut trainiert und sind nach dem letzten Wochenende guter Dinge. Es gilt wieder auf allen Positionen die maximale Leistung abzurufen. Aus einer stabilen Annahme heraus möglichst variabel zu punkten. Auch der Aufschlag war ein Garant für den 3er gegen Essen.

Trainer Peter Schwarz kann aus dem Vollen schöpfen. Bis auf Piotr sind alle Aktiven fit und Willens, alle 3 Punkte zu Hause zu behalten. Speziell Neuzugang Anton Frank konnte sich im Essenspiel steigern. Die Abstimmung mit Adrian Kloos gelang richtig gut. Vielleicht können beide noch eine Schippe drauflegen und den Grundstein für morgen legen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner