volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln lädt zum Topspiel

volleyballer.de

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln lädt zum Topspiel

12.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: FC Junkersdorf 1946 e.V. 502 Ansichten

Nach dem anstrengenden, aber siegreichen Berlin-Wochenende steht für die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln am kommenden Sonntag der nächste Kracher auf dem Programm.

Zu Gast sind die Skurios Volleys Borken, die bisher unangefochten an der Spitze der Tabelle stehen.

Den Kölnerinnen, welche jedes der letzten 12 Spiele für sich entscheiden konnten, wollen ihre Siegesserie auch am Sonntag gegen den voraussichtlichen Meister der Saison 2021/2022 fortführen. Mit Blick auf die Tabelle lässt sich die heutige Partie als Topspiel bezeichnen, da die Skurios Volleys Borken auf Platz 1 und das Team vom DSHS SnowTrex Köln auf Platz 2 stehen. Umso besser für die Domstädterinnen, dass die Begegnung vor heimischem Publikum und in gewohnter Umgebung stattfindet.

"Wir freuen uns, Borken begrüßen zu dürfen und werden alles daran setzen, dem Meister dieser Saison die erste Niederlage zu bescheren", so Trainer Jimmy Czimek, der sich noch gut an das Hinspiel erinnern kann, welches die Borkenerinnen in einem knappen 5-Satz-Duell für sich entscheiden konnten. Diese Begegnung zeigt, dass auch an diesem Spieltag alles möglich ist, wenn die Kölnerinnen es schaffen, an die Leistung der vergangenen Spiele anzuknüpfen.

"In den letzten Spielen haben wir gezeigt, dass wir uns als Mannschaft sowohl spielerisch als auch mental extrem weiterentwickelt haben. Deswegen glaube ich, dass wir mit Unterstützung unserer Fans auch gegen Borken unsere Siegesserie fortführen können. Wir sind auf jeden Fall alle sehr motiviert", blickt Hannah Bolsius zuversichtlich in Richtung des heutigen Sonntagnachmittags.

Die Kölnerinnen freuen sich über jeden Zuschauer, der den Weg in Halle 22 findet und die Gastgeberinnen unterstützt.

Tickets gibt es ausschließlich online unter DSHS SnowTrex Köln vs. Skurios Volleys Borken Köln (xing-events.com). Für den Einlass gilt die 2G-Regelung und für das leibliche Wohl ist in Form von Kaltgetränken und Snacks gesorgt.

Für alle, die nicht live vor Ort dabei sein können, gibt es auch dieses Mal wie gewohnt die Möglichkeit, die Begegnung im Stream bei Sport1extra zu verfolgen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner