volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Doppelte Chance.

volleyballer.de

2. Bundesligen: Doppelte Chance.

28.01.2022 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 2069 Ansichten

Nach der Niederlage am letzten Wochenende hat der VC Allbau Essen beim Doppelheimspieltag gleich doppelt die Chance auf die Erfolgsspur zurückzukehren.

Doppelte Chance. - Foto: Tom Schulte/VC Allbau Essen

Wer die Spiele nicht live in der Halle verfolgen kann, hat auf SPORT1extra die Möglichkeit dazu. (Foto: Tom Schulte/VC Allbau Essen)

Neben der langzeitverletzten Jana Breimann müssen die Essener Volleyballerinnen am Wochenende auf die erkrankten Spielerinnen Carlotta Strube und Larissa Janssen verzichten.

Während am Samstag gegen den Tabellendritten DSHS SnowTrex Köln um 18:00 Uhr Spielbeginn ist, fliegt am Sonntag gegen den Tabellenneunten VCO Berlin um 16:00 Uhr der erste Aufschlag über das Netz.

Der Zuschauer Eingang öffnet jeweils fünfundvierzig Minuten vor Spielbeginn. Für den Doppelheimspieltag haben die Verantwortlichen des Tabellensechsten eine Obergrenze von einhundertzwanzig Zuschauern festgelegt, damit alle Besucher unter Einhaltung der 2G+ Regelung mit ausreichend Abstand das Spiel verfolgen können. Neben dem Impfnachweis müssen alle Zuschauer einen maximal vierundzwanzig Stunden alten negativen Schnelltest vorweisen.

Schiedsrichter am Samstag sind Stefan Preyß aus Bottrop und Claudio Moni aus Paderborn. Am Sonntag leiten Björn Barnick aus Köln und Dr. Thomas Asche aus Münster die Partie.

Wer die Spiele nicht live in der Halle verfolgen kann, hat im Livestream auf SPORT1extra die Möglichkeit dazu.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner