volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Richtungsweisende Partie zwischen VC Wiesbaden und USC Münster live im Free-TV

volleyballer.de

Bundesligen: Richtungsweisende Partie zwischen VC Wiesbaden und USC Münster live im Free-TV

21.01.2022 • Bundesligen Autor: 702 Ansichten

Am Freitagabend, den 21. Januar, steht in der Volleyball Bundesliga der Frauen das Duell zwischen den direkten Tabellennachbarn VC Wiesbaden und USC Münster an. SPORT1 überträgt das Match aus der hessischen Landeshauptstadt live zur Primetime um 20:00 Uhr im Free-TV.

Im bisherigen Saisonverlauf trafen beide Mannschaften bereits zweimal aufeinander. Während das Hinspiel in der Bundesliga im Oktober letzten Jahres mit einem 2:3-Auswärtssieg für Wiesbaden endete, konnten die Münsteranerinnen das DVV-Pokalviertelfinale für sich entscheiden.

Momentan trennen Wiesbaden, auf Tabellenplatz sieben, und den Tabellenachten Münster fünf Punkte in der Tabelle, wobei der USC eine Partie weniger gespielt hat. Punktgleich dahinter findet sich das Team der Roten Raben Vilsbiburg. Das dritte Aufeinandertreffen der Clubs in dieser Saison ist demzufolge durchaus richtungsweisend im Hinblick auf den Kampf um den Einzug in die Playoffs.

Die Wiesbadenerinnen gehen mit Rückenwind aus zuletzt drei gewonnenen Spielen in Folge in die Partie - insbesondere der Sieg gegen die aktuell formstarken Dresdnerinnen ließ Volleyball-Fans aufhorchen.

Mitentscheidend für den Ausgang des Spiels wird es sein, ob das Team um USC-Trainerin Lisa Thomsen die Wiesbadener Außenangreiferin Laura Künzler stoppen kann. Die Schweizerin führt mit sechs Gold- und drei Silbermedaillen die MVP-Wertung (Most Valuable Player) an.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner