volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Favoritinnen setzen sich durch

volleyballer.de

Beach: Favoritinnen setzen sich durch

03.09.2021 • Beach Autor: DVV 907 Ansichten

Ohne Überraschungen ist das Teilnehmerfeld der Frauen in die 30. Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand gestartet. Erwartungsgemäß haben sich Karla Borger /Julia Sude , Victoria Bieneck/Isabel Schneider, Kim Behrens/Sandra Ittlinger und Laura Ludwig /Leonie Körtzinger direkt für das Viertelfinale qualifiziert. Der Samstag startet 09:30 Uhr mit dem Hauptfeld der Männer.

Der Freitag beginnt von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr mit den ersten Gruppenspielen der Männer auf Court eins und zwei. Anschließend starten die Achtelfinals der Frauen (12:30 bis 14:30 Uhr auf Court 1 und 2) mit Gernert/Niemczyk gegen Mählmann/Paul, Behlen/Krohn gegen Aulenbrock/Ferger, Müller/Tillmann gegen Claaßen/Interwies und Laboureur/Schulz gegen Klinke/Ottens. Mit der ersten Night Session überhaupt werden ab 18:30 Uhr außerdem die Viertelfinals der Frauen eingeläutet.

SPORT1 steigt im Free-TV ein, Court 1 und 2 live auf YouTube

SPORT1 ist von Freitag bis Sonntag live im Free-TV dabei. Am Freitag (3. September) erleben alle Fans von 15:30 Uhr bis 22:00 Uhr gleich 6 ½ Stunden Beach-Volleyball live und können sowohl zwei Gruppenspiele der Männer als auch alle Viertelfinals der Frauen verfolgen. Alle Partien von Court 1 und 2 gibt es live auf dem DVV-YouTube Channel Volleyball Deutschland.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner