volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Qualifiers Timmendorfer Strand Männer: Aufschlag in Königs Wusterhausen

volleyballer.de

Beach: Qualifiers Timmendorfer Strand Männer: Aufschlag in Königs Wusterhausen

22.07.2021 • Beach Autor: DVV 4046 Ansichten

In Königs Wusterhausen findet vom 23. bis 25. Juli das fünfte Männer-Turnier der "Qualifiers Timmendorfer Strand" in der Netzhoppers BeachArena statt. Der erste Aufschlag erfolgt am Freitag in der Qualifikation, das Hauptfeld startet im Anschluss. Der Bundesligist aus Brandenburg und die Beachfactory Berlin setzen das Turnier gemeinsam um. Übertragen wird live auf Twitch.

Während Thole/Wickler im japanischen Tokio bei den olympischen Spielen schwitzen ist die deutsche Beach-Volleyball Elite bis auf Ehlers/Flüggen in Königs Wusterhausen am Start: Walkenhorst/Winter, die Poniewaz-Zwillinge und Bergmann/Harms führen das Feld an, müssen aber starke Konkurrenz aus dem Mittelfeld fürchten. Mit Becker/Dollinger (Platz 1 in Stuttgart) und Pfretzschner/Sowa, Reinhardt/Sievers (jeweils ein Platz 2) lauern Teams mit Podestplatzierungen in dieser Saison auf den Setzlistenplätzen 4,5 und 7. Auch das Überraschungs-Interims-Duo aus Stuttgart Kaminski/Schneider (Platz 3 beim vierten Qualifier) ist in KW wieder dabei und will genauso wie das Heimteam Erdmann/Timmermann die Favoriten ärgern. Theo Timmermann, der in der Halle für die Netzhoppers KW Bestensee in der ersten Liga spielt, wartet mit Jonathan Erdmann noch auf den ersten Halbfinaleinzug in diesem Jahr. Mäurer/Rudolf, Kulzer/Lorenz, Harms/Peemüller und Just/Wüst (Nachwuchs-Wildcard) ergänzen das Hauptfeld. Die restlichen vier Hauptfeldplätze werden in der Qualifikation ausgespielt.

Über die Qualifikation ins 16er-Hauptfeld

Auch in Königs Wusterhausen wird im Hauptfeld mit 16 Teams gespielt. Vier der Hauptfeld-Plätze werden in einer Qualifikation ausgespielt. 16 Teams treten bereits in der Qualifikation ab Freitagvormittag an, um sich für das Hauptfeld zu qualifizieren. Mit dabei das Heimteam Cody Kessel/Dirk Westphal , letzterer in der Halle in Königs Wusterhausen für die Netzhoppers aktiv.

Infos und Spielpläne sind auf www.german-beach-tour.de zu finden.

Zeitplan Männer
Tag Uhrzeit Phase
Fr 23.07. 9-15 Uhr Qualifikation
Fr 23.07. 15-21 Uhr Modifiziertes Pool-Play
Sa 24.07. 9-13 Uhr Modifiziertes Pool-Play
Sa 24.07. 13-15 Uhr Achtelfinale
Sa 24.07. 16-18 Uhr Viertelfinale
So 25.07. 9-10 Uhr Halbfinale
So 25.07. 12-13 Uhr Spiel um Platz 3
So 25.07. 14-15 Uhr Finale
Männer-Teams Königs Wusterhausen
Seed Team Verein
Hauptfeld
1 Walkenhorst/Winter DJK TuSA 06 Düsseldorf
2 Poniewaz/Poniewaz FC Schüttorf 09
3 Bergmann/Harms Rattenfänger Beach/Team TC Hameln
4 Becker/Dollinger United Volleys Frankfurt/Beach4U
5 Pfretzschner/Sowa Hamburger SV
6 Erdmann/Timmermann Netzhoppers KW/Bestensee
7 John/Kulzer FC Schüttorf 09/TSV Vatertstten
8 Harms/Peemüller SVG Lüneburg
9 Kaminski/Schneider USC Braunschweig/DJK TuSA 06 Düsseldorf
10 Mäurer/Rudolf Hauptstadt Beacher
11 Harms/Peemüller SVG Lüneburg
12 Just/Wüst Berliner TSC e.V./VFK Südwest Berlin
Qualifikation
1 Sagstetter/Sagstetter Beach4U
2 Hauschild/Karpa ETV Hamburg
3 Kessel/Westphal SCC Berlin/Hauptstadt Beacher
4 Huster/Wüst VCO Berlin/Hauptstadt Beacher
5 Lorenz/Nissen Kieler TV/TSB Flensburg/ SV Adelby
6 Held/Lübbert DJK TuSA06 Düsseldorf
7 Kendrick Scott/Sprung Berliner Volleyballverein/PSV Neustrelitz
8 Burgis/Klinkert Beach4U
9 Gruhn/Peschel Hauptstadt Beacher
10 Grau/Moede USC Magdeburg
11 Backhaus/Schmidt Hauptstadt Beacher
12 Grofe/Schröder PSV Neustrelitz e.V./SV Warnemünde
13 Besenböck/Huber Beach4U
14 Kirsten/Lorentz Sun Circle Beachvolleyball Dresden
15 Hinkelmann/Köppke Tus 1859 Hamm/TuS Mondorf
16 Korn/Stooß Sonne im Paradies e. V./Djk Augsburg-Hochzoll

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner