volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Beachvolleyball Benefizmatch ein voller Erfolg

volleyballer.de

Beach: Beachvolleyball Benefizmatch ein voller Erfolg

14.07.2021 • Beach Autor: Georg Kettenbohrer 2917 Ansichten

Im Rahmen der River-Pool-Party des Hafen Straubing-Sand am vergangenen Freitag am Hafenbecken trat am Freitag ein NawaRo-Team gegen die River-Pool Allstars an. Es wurde ein voller Erfolg, vor allem für den Straubinger Volleyball-Nachwuchs.

Beachvolleyball Benefizmatch ein voller Erfolg - Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Dieser darf sich über eine Spende in Höhe von 300 Euro von Seiten des Zweckverbands Hafen Straubing-Sand freuen. Dieser hatte für jeden erzielten Punkt der River-Pool Allstars gegen NawaRo einen Geldbetrag gespendet. So kam die Summe über die eine Stunde Spielzeit zusammen. Dabei erschwerte Moderator Georg Kettenbohrer dem Team von NawaRo mit zunehmender Spieldauer die Regeln. So war in der letzten Viertelstunde unter anderem gefordert, dass das Zuspiel nicht mehr mit der Hand, sondern mit dem Fuß zu erfolgen habe. Hier tat sich vor allem Straubings neuer Co-Trainer Bernhard Prem als echter Fußballakrobat hervor. Seine Pässe kamen auch dann noch Präzise zu seinen Mitspielern. Neben Prem, waren von NawaRo Chefcoach Bart-Jan van der Mark, Diagonalspielerin Marie Hänle sowie frischgebackene Bayerische U17 Meisterin im Beachvolleyball Emilia Jordan aktiv.

Die River-Pool Party ist eines von fünf Events im Rahmen der 25-Jahrfeier des Straubinger Hafens. Organisatorin Alexandra Dietl zeigte sich nach dem Match begeistert. "Es hat richtig viel Spaß gemacht und war der perfekte Auftakt in einen tollen Abend", so Dietl. Nach dem Benefizspiel sorgten im Hafen die Rootz Radicals mit Live-Musik direkt am Kai für tolle Stimmung bis spät in die Nacht.

Für NawaRo war es der letzte Termin in kleiner Runde, bevor am 26. Juli das Mannschaftstraining für die neue Saison. Diese beginnt am 6. Oktober um 19.30 Uhr mit dem Heimspiel in der turmair Volleyballarena.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner