volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SPORT1 zeigt Spiel 4 der Final-Playoffs zwischen Allianz MTV Stuttgart und dem Dresdner SC am Mittwoch live ab 17:55

volleyballer.de

Bundesligen: SPORT1 zeigt Spiel 4 der Final-Playoffs zwischen Allianz MTV Stuttgart und dem Dresdner SC am Mittwoch live ab 17:55

20.04.2021 • Bundesligen Autor: Sport1 2411 Ansichten

Nervenstärke gefragt: In der Volleyball-Bundesliga der Frauen will Allianz MTV Stuttgart in Spiel 4 der Final-Playoffs die Entscheidung erzwingen, der Dresdner SC hofft indes auf den Ausgleich in der Serie "Best-of-5".

SPORT1 zeigt Spiel 4 der Final-Playoffs zwischen Allianz MTV Stuttgart und dem Dresdner SC am Mittwoch live ab 17:55  - Foto: Imago

Foto: Imago

SPORT1 begleitet das Duell um die Meisterschaft weiterhin und zeigt das möglicherweise entscheidende Spiel 4 am Mittwoch live ab 17:55 Uhr im Free-TV und im 24/7-Stream auf SPORT1.de. Dirk Berscheidt kommentiert zusammen mit Julia Schäfer, die 2019 mit Stuttgart die Meisterschaft gewann und 2020 ihre Karriere verletzungsbedingt beendete. Auch das mögliche Spiel 5 überträgt SPORT1, Termin ist Samstag, 24. April, live ab 14:00 Uhr (alle Sendetermine in der Übersicht).

Stuttgart mit zweitem Erfolg in Folge oder Dresden mit erstem Meistertitel seit fünf Jahren?
In der Volleyball Bundesliga der Frauen wurde die vergangene Spielzeit Corona-bedingt ohne Meisterschaftsentscheidung abgebrochen, zuvor triumphierte Allianz MTV Stuttgart. Die Schwäbinnen starteten stark in die Finalserie mit zwei Siegen, am Samstag gelang es dem Team des norwegischen Trainers Tore Aleksandersen allerdings nicht, den entscheidenden dritten Erfolg zu erzielen. Dresden siegte in der eigenen Arena nach einem nervenaufreibenden Spiel und fünf Sätzen erstmals in der Serie. "Nach dem Spiel in Stuttgart wussten wir, es ist noch nicht vorbei. Wir wollten nicht, dass Stuttgart hier Meister wird", erklärte Dresdens Diagonalangreiferin Maja Storck im Gespräch mit SPORT1. "Wenn, dann wollen wir hier Meister werden." Damit dieser Traum in Erfüllung geht, müssten die Dresdnerinnen in Stuttgart gewinnen und auch die dann nötige fünfte Begegnung in Sachsen für sich entscheiden. Kann das Team von Cheftrainer Alexander Waibl, das ja die Hauptrunde auf Platz 1 abgeschlossen hat, die Serie ausgleichen und das Entscheidungsspiel erzwingen? Die Stuttgarterinnen würden ihrerseits nur zu gerne am Mittwochabend schon die Meisterfeier starten. Der DSC wartet seit 2016 auf den Gewinn seiner sechsten Meisterschaft, Stuttgart holte 2019 erstmals den Meistertitel.

Podcast "Volleytalk" liefert Hintergrundinformationen
Der "Volleytalk" begleitet die Playoff-Phase intensiv, liefert aktuelle News und Hintergrundinformationen und lässt namhafte Gäste zu Wort kommen. Die nächste Ausgabe des Podcasts mit den beiden Moderatoren Katharina Hosser und Daniel Höhr gibt es ab sofort - im Mittelpunkt stehen zwei Profis der BERLIN RECYCLING Volleys, frischgekrönter Deutscher Meister der Männer. Der "Volleytalk" spricht mit Anton Brehme am Tag nach einer durchzechten Meisternacht. Der Youngster gibt Einblicke in sein Gefühlsleben nach seinem ersten Titel und der Belastung in einer kräftezehrenden Saison. Zudem äußert sich Benjamin Patch exklusiv über seine neue Heimat Berlin, huldigt den BR Volleys und verrät, welche Vorbildrolle er als queerer Leistungssportler einnehmen möchte. Der "Volleytalk" ist auf podcast.sport1.de und in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner