volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Eins gegen Zwei: Dresden und Stuttgart im Playoff-Finale

volleyballer.de

Bundesligen: Eins gegen Zwei: Dresden und Stuttgart im Playoff-Finale

02.04.2021 • Bundesligen Autor: DVV 3234 Ansichten

Die beiden besten Teams der Hauptrunde bestreiten auch die Finalserie in den Playoffs der Volleyball Bundesliga der Frauen. Durch ein 2:0 in der Halbfinalserie über Pokalfinalist SC Potsdam sicherte sich der Dresdner SC erstmals seit dem Meistertitel 2016 wieder die Teilnahme an einer Finalserie. Bereits zum sechsten Mal in Folge steht Allianz MTV Stuttgart in den Meisterschaftsendspielen.

Das Team von Trainer Tore Aleksandersen machte das halbe Dutzend Finals mit einem 2:1 in der Serie gegen den SSC Palmberg Schwerin perfekt, der mit dem comdirect Supercup und dem DVV-Pokal die beiden ersten Titel der Saison gewonnen hatte.
Nachdem der Dresdner SC das erste Halbfinale beim SC Potsdam am Samstag mit 3:1 für sich entschieden hatte, sah es im zweiten Aufeinandertreffen der beiden Traditionsklubs lange Zeit danach aus, als würde man sich am Donnerstag in einem Entscheidungsspiel erneut gegenüberstehen. Die Brandenburgerinnen zeigten sich von der Heimniederlage zunächst unbeeindruckt und erspielten sich schnell eine 2:0-Satzführung. Selbst der Verlust des dritten Durchgangs brachte das SCP-Team nicht aus dem Rhythmus. Im vierten Satz hatte es die Mannschaft von Coach Guillermo Hernández selbst in der Hand, die Partie zu beenden, vergab jedoch drei Matchbälle. Der Satzausgleich gab dann den Ausschlag zugunsten des DSC, der sich im Anschluss Satz fünf und somit das Finalticket sicherte.

Für Allianz MTV Stuttgart war der Weg in die Endspiele eine Partie länger. Im Halbfinal-Duell mit Dauerrivale SSC Palmberg Schwerin kehrten die Stuttgarterinnen mit einem 0:1-Rückstand aus dem Norden zurück, drehten dann aber mit zwei klaren 3:0-Erfolgen die Serie und könnten sich mit einem Triumph über die Dresdnerinnen zum zweiten Mal nach 2019 als deutsche Meisterinnen krönen.

Die Finalserie wird im Modus "Best-of-Five" gespielt und beginnt am Samstag, den 10. April, mit Spiel eins in der Margon Arena in Dresden. Alle Finalspiele sind live bei SPORT1 im Free-TV zu sehen.

Die Termine der Finalserie der Frauen im Überblick:
SPIEL 1: Samstag, 10 April, 16:30 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart
SPIEL 2: Mittwoch, 14. April, 18:00 Uhr: Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC
SPIEL 3: Samstag, 17. April, 16:30 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart
SPIEL 4*: Mittwoch, 21. April, 18:00 Uhr: Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC
SPIEL 5*: Samstag, 24. April, 14:00 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart
*Entscheidungsspiel: Das Spiel entfällt, wenn der Gesamtsieger vorzeitig feststeht.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner