volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Düsseldorf Teil 4: Wer gewinnt die Hitzeschlacht?

Beach: Düsseldorf Teil 4: Wer gewinnt die Hitzeschlacht?

06.08.2020 • Beach Autor: DVV 5262 Ansichten

Vor dem Umzug in den hohen Norden nach Hamburg steht vom 7.-9. August das letzte Düsseldorf-Turnier an. Neben einigen spannenden Team-Kombinationen bei den Top-Teams werden auf der Road To Timmendorfer Strand die nächsten Tickets zu den Deutschen Meisterschaften vergeben. Für heiße Duelle sorgt allein schon das Wetter. SPORT1 überträgt Samstag und Sonntag live im Free-TV.

Düsseldorf Teil 4: Wer gewinnt die Hitzeschlacht? - Foto: Conny Kurth

Julius Thole will am Wochenende an der Seite eines Weltmeisters jubeln. (Foto: Conny Kurth)

Turnier der Top-Teams

Es wird heiß in Düsseldorf: 34, 38 und 37 Grad erwarten die Teams in der NRW-Hauptstadt. Allerdings nicht in gewohnter Form, da das Teilnehmerfeld kurzfristige Absagen zu verkraften hatte. Die Nationalspieler Nils Ehlers und Lars Flüggen zogen ebenso zurück wie Clemens Wickler, der an einer Zerrung der Kapsel des linken Großzehengelenks laboriert, und Yannick Harms, der aufgrund einer Knieverletzung nicht spielen kann.

Vize-Weltmeister und Weltmeister vereint

Vize-Weltmeister Julius Thole wird stattdessen mit dem niederländischen Weltmeister von 2013, Alexander Brouwer, antreten. Mit Brouwer/Meeuwsen hatten Thole/Wickler in den vergangenen Monaten am Stützpunkt in Hamburg zwei Kurz-Trainingslager absolviert. "Ich freue mich, mit einem der besten Beach-Volleyballer der letzten zehn Jahre ein Turnier spielen zu dürfen", blickt Thole auf die neue Konstellation.

Während Ehlers/Flüggen nicht dabei sind, startet Harms Partner Philipp-Arne Bergmann mit U18-Europameister Lui Wüst. Auch Sven Winter muss auf seinen etatmäßigen Partner verzichten, er wird an der Seite des Slowenen Nejc Zemljak auftreten. Weiteres internationales Flair wird dem Turnier außerdem von den Belgiern Tom van Walle/Dries Koekelkoren verliehen.

So wird gespielt

Die Gruppenphase wird in zwei Gruppen à fünf Teams ausgetragen. In den Fünfergruppen spielt Jeder gegen Jeden. Die Gruppensieger sowie die Gruppenzweiten verbleiben im Turnier. Am Sonntag treffen sie im Halbfinale und Finale aufeinander.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner