volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Lukas Kampa erfolgreich an der Schulter operiert

DVV: Lukas Kampa erfolgreich an der Schulter operiert

28.04.2020 • DVV Autor: DVV 2068 Ansichten

Lukas Kampa , Kapitän der Nationalmannschaft, wurde am vergangenen Freitag erfolgreich an der Schulter operiert. Er hatte sich eine Verletzung an der langen Bizepssehne zugezogen, die genäht werden musste.

Lukas Kampa erfolgreich an der Schulter operiert - Foto: Conny Kurth / DVV

Foto: Conny Kurth / DVV

Grund dafür war eine Verletzung aus dem letzten Spiel vor dem Saisonabbruch. ?Es muss in diesem Spiel passiert sein, da ich am Tag danach meinen Arm nicht mehr heben konnte. Es wurde danach zwar sehr langsam von Tag zu Tag besser, dennoch war letztlich die OP notwendig.?

Zunächst war befürchtet worden, dass die rechte Schulter noch stärker beschädigt ist. Der Verdacht hat sich allerdings nicht bestätigt und die OP verlief besser als erwartet. Die nächsten drei Wochen wird die Schulter in der Schlinge stabilisiert. ?Mir geht es soweit gut. Ich bin ganz zuversichtlich. Laut ersten Prognosen darf ich in etwa drei Monaten die ersten vorsichtigen Schritte auf dem Feld wagen. In der aktuell schwierigen Zeit mit der Volleyball-Pause ist die Verletzungssituation zu verkraften, da ich hoffe, dass ich dann für die neue Saison wieder komplett hergestellt und fit bin.?

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Deine-Massanfertigung.de

Betway Sports – Sportwetten


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner