volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Das Tollhaus der Liga bleibt leer - TV Rottenburg spielt ohne Zuschauer

Bundesligen: Das Tollhaus der Liga bleibt leer - TV Rottenburg spielt ohne Zuschauer

12.03.2020 • Bundesligen Autor: Moritz Liss 604 Ansichten

Nach vielen Absagen von Großveranstaltungen ziehen nun auch die Volleyball Bundesliga und der TV Rottenburg nach. Das Bundesligaspiel am kommenden Samstag, 14.3.2020 (19:30 Uhr) gegen die Netzhoppers KW wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Dazu hatten sich zunächst die Verantwortlichen des TV Rottenburg entschieden, kurz darauf kam auch die offizielle Meldung der Volleyball Bundesliga, dass die letzten beiden Vorrundenspieltage zu sogenannten ?Geisterspielen? werden.

Der TV Rottenburg bedauert, dass ein sportlich so wichtiges Spiel so kurzfristig unter Ausnahmebedingungen stattfinden muss. Gleichzeitig bittet der TVR um Verständnis dafür, dass die Gesundheit aller und Gegenmaßnahmen gegen das Coronavirus eine höhere Priorität haben.

Die Tagestickets können ausschließlich an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben worden sind.

Ein Trost für die Fans: Sie können die Partie live auf www.sporttotal.tv verfolgen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com

Online Casinos im Test


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner