volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Auch das Wetter stoppte den NawaRo Straubing Cup nicht

Beach: Auch das Wetter stoppte den NawaRo Straubing Cup nicht

30.07.2019 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 578 Ansichten

Der NawaRo Straubing Cup war auch 2019 wieder ein voller Erfolg. 15 Teams maßen sich am vergangenen Wochenende beim Business Beachvolleyball-Turnier des FTSV Straubing. Am Ende standen mit dem Immobilienmakler Bavarian Property die Top-Favoriten ganz oben auf dem Siegerpodest.

Auch das Wetter stoppte den NawaRo Straubing Cup nicht - Foto: Kammerl

Foto: Kammerl

Das Team um Inhaber Gerhard Schweiger besiegte im Finale am Samstagnachmittag die erste Mannschaft des Automobilzulieferers BOYSEN MVO aus Salching. Auf den weiteren Plätzen folgten Peter Loders Male Models, die Stadt Straubing, die Gäubodnbiffn, Sennebogen I, Küchenhaus Riedle & Riedle, Straubinger Tagblatt, BOYSEN MVO II, Straubing Spiders, NawaRo FANtastics, Sennebogen II, Interatio Meditec, Sennebogen Azubis und das teamElgato.

Doch das Ergebnis war nebensächlich. Vielmehr stand der olympische Gedanke im Vordergrund. „Es war eine super Atmosphäre bei den Spielen“, freute sich Organisationschef Roman Urban. Der Stützpunktleiter zeigte sich auch beeindruckt von der Einstellung der Teams. „Es war toll, dass alle auch bei Regen weitergespielt haben. Das macht glaube ich auch den NawaRo Straubing Cup aus. Den kann auch kein Regen stoppen“, so Urban.

Deutsche Vereinsmeister U15 beim Straubing Cup geehrt

Ein besonderes Highlight war der NawaRo Straubing Cup auch für die U15 Mädchen des FTSV. Chiara Saller, Emilia Jordan, Antonia Herpich, Eva Kaiser, Amelie Kammerl und Marie Paetow hatten mit ihren Trainern Rudolf Knipfel, Robert Schillings und Anna Kaiser Anfang Juli die Deutsche Vereinsmeisterschaft im Beachvolleyball gewonnen. Vor den Finalspielen beim NawaRo Straubing Cup wurden sie dafür von Oberbürgermeister Markus Pannermayr und NawaRo Straubings Coach Benedikt Frank geehrt. „Das ist ein überragender Erfolg“, zollte der Oberbürgermeister den Straubinger Volleyball-Talenten Respekt. „Herzlichen Glückwunsch. Die Stadt Straubing ist stolz auf euch“, so der OB bei der Ehrung im Rahmen des NawaRo Straubing Cups.

Neue Volleyball-Talente gesucht

Getreu dem Motto nach der Saison ist vor der Saison denken die Verantwortlichen am Volleyball Leistungsstützpunkt Straubing bereits an die Wettbewerbe von Morgen. „In den kommenden Wochen ist eine sehr gute Möglichkeit, um mit Volleyball zu beginnen“, erklärt Stützpunktleiter Roman Urban. „Wir freuen uns immer über talentierte Mädchen, die bei uns Volleyball erlernen wollen. Ein sehr guter Einstiegszeitpunkt wäre Anfang September. Dann ist noch ausreichend Zeit für die Minis, um bis zum ersten Turnier fit zu werden“, so Urban. Je nach Größe ist es sinnvoll in der 2. oder 3. Klasse mit dem Volleyball zu beginnen. Informationen zum Training der Minis beim FTSV Straubing gibt es bei Coach Rudolf Knipfel (rudolfk95@gmail.com).

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner