volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letzte Vorrundenwoche steht an

DVV: Letzte Vorrundenwoche steht an

17.06.2019 • DVV Autor: DVV 1683 Ansichten

Im chinesischen Ningbo bestreiten die Schmetterlinge ihr letztes Vorrunden-Wochenende der Volleyball Nations League. Nach vier Siegen aus den letzten sechs Spielen steht das deutsche Team aktuell auf dem 11. Tabellenplatz (5:7-Siege, 15 Punkte) und trifft zum Abschluss auf die Nationen aus China (18. Juni, 13:30 Uhr), Serbien (19. Juni, 10:00 Uhr) sowie Bulgarien (20. Juni, 10:00 Uhr). Alle Spiele werden live auf dem FIVB-Streaming-Portal welcome.volleyballworld.tv übertragen.

„Turnier ist perfekte Möglichkeit“

Bundestrainer Felix Koslowski sagt vor dem Start: „Für uns ist das Turnier die perfekte Möglichkeit, um uns auf die Olympia-Qualifikation im August vorzubereiten, die ebenfalls in Ningbo gespielt wird. So können wir uns vorab schon auf die Bedingungen und Abläufe einstellen und kennen das Terrain.“

Im Hinblick auf die Ziele ergänzt er: „In Stuttgart haben wir letzte Woche als Team einen weiteren Schritt nach vorn gemacht, diesmal wollen wir auch den jungen Spielerinnen die Möglichkeit geben, sich zu verbessern und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Daher haben wir auch ein paar Wechsel vorgenommen.“

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner