volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Niederlage zum Start in Frankreich

DVV: Niederlage zum Start in Frankreich

15.06.2019 • DVV • Autor: DVV 512 Ansichten

Die DVV-Männer haben zum Start der dritten Volleyball Nations League Woche im französischen Cannes mit 1:3 (26-24, 20-25, 19-25, 20-25) gegen Gastgeber Frankreich verloren. Mit 2:5-Siegen (5 Punkte) bleibt das deutsche Team in der Tabelle auf dem 13. Platz. Nächster Gegner am Samstag ist die USA (17:00 Uhr). Das Spiel wird live auf dem FIVB-Streaming-Portal welcome.volleyballworld.tv übertragen.

Kapitän Christian Fromm analysierte: "Für uns als Mannschaft war es ein Schritt nach vorn. Nach dem Gewinn des ersten Satzes konnten wir den Druck nicht ganz hochhalten. Im Angriff hätten wir uns nach einer guten Abwehrleistung noch mehr belohnen können. Trotzdem ist es eine Leistung, auf die wir aufbauen können."

Zuspieler Jan Zimmermann sagte im Anschluss: "Wir fangen wirklich gut an und gewinnen den ersten Satz. Großes Lob an unseren Annahme-Riegel, der wirklich einen gute Job gemacht hat. Wir haben versucht viel Druck aufzubauen, aber am Ende ein paar Fehler zu viel im Aufschlag gemacht. Wir sind dran, bringen es aber noch nicht zu Ende. Wir wollen gegen die USA angreifen und mindestens einen Punkt holen."

Top-Scorer wurde Mittelblocker Anton Brehme, der 15 Punkte erzielte.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner