volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Polen zu stark für Deutschland

DVV: Polen zu stark für Deutschland

17.05.2019 • DVV • Autor: DVV 478 Ansichten

Die Schmetterlinge haben bei den Montreux Masters in der Vorrunde einen Sieg verpasst und mussten sich im letzten Gruppenspiel Polen mit 1:3 (14-25, 25-22, 18-25, 18-25) geschlagen geben. Zum Abschluss des Turniers trifft das deutsche Team am Freitag (16:30 Uhr) im Spiel um Platz sieben auf Gastgeber Schweiz.

Interims-Chefcoach Nicki Neubauer sagte im Anschluss: "Es war schwer heute, Polen war sehr stabil und hat in Block-Abwehr sehr stark gespielt. Wir hatten im Angriff Probleme und zu wenig Lösungen. Für unsere jungen Spielerinnen war es ein sehr gutes Spiel, um zu lernen. Wir wollen das Turnier morgen positiv beenden."

Mit 15 Punkten wurde erneut Diagonalangreiferin Louisa Lippmann beste Scorerin auf deutscher Seite.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner