volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schmetterlinge unterliegen China knapp

DVV: Schmetterlinge unterliegen China knapp

14.05.2019 • DVV • Autor: DVV 718 Ansichten

Die Schmetterlinge sind mit einer knappen 2:3 (21-25, 9-25, 26-24, 25-22, 9-15)-Niederlage gegen China in die Montreux Masters gestartet. Dabei wehrte das Team von Interims-Coach Nicki Neubauer im dritten Satz einen Matchball ab, um eine furiose Aufholjagd zu starten. Top-Scorerin wurde Louisa Lippmann mit 29 Punkten. "Mannschaft Kompliment machen"

Nicki Neubauer, der Felix Koslowski aufgrund der langen VBL-Finalserie zwischen Stuttgart und Schwerin vertritt, sagte nach dem Spiel: „Schade, es war heute sicher mehr drin. Wir hatten einen schwierigen Start und sind jeweils großen Rückständen hinterhergelaufen. Danach muss ich der Mannschaft aber ein Kompliment machen. Mit welcher Mentalität wir zurückgekommen sind, war sehr gut. Wir wollen diese Woche nutzen, um zu lernen. Heute haben wir einen Schritt in die richtige Richtung gemacht.“

Drei Debütantinnen

Zu feiern gab es trotzdem etwas auf deutscher Seite. Mit Nele Barber, Linda Bock und Elisa Lohmann gaben gleich drei Spielerinnen ihr Debüt für Deutschland: "Es hat wirklich Spaß gemacht. Es ist wirklich cool, dass ich gleich im ersten Spiel reingekommen bin", sagte Nele Barber. "Ich fand die Vorbereitung auf das Spiel gut, daher hat sich die Aufregung etwas gelegt. Auch auf dem Spielfeld war die Aufregung nach den ersten Ballwechseln schnell verflogen und ich konnte mich auf das Spiel konzentrieren", sprach auch Linda Bock über ihren ersten Einsatz. Elisa Lohmann ergänzte: "Ich war sehr aufgregt, freue mich aber auch über meinen ersten Einsatz und wollte meine Chance nutzen. Im Team wurde ich sehr gut aufgenommen, es macht wirklich Spaß."

Weiter geht es am Mittwoch gegen Japan, das bereits am Montag mit 3:1 gegen China gewinnen konnte.

Vorrundenspielplan Deutschland

Di, 14. Mai 16:30 Uhr GER vs. CHN 2:3
Mi, 15. Mai 21:15 Uhr GER vs. JPN
Do, 16. Mai 18:45 Uhr GER vs. POL

Hinweis: Nach einem Update auf Laola1.TV sind die Spiele weltweit unter www.laola1.tv/montreuxvolleymasters kostenpflichtig empfangbar. Ein Spiel kostet 2,99 EUR, ein Turnierpass kann für 7,99 EUR gekauft werden.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner