sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Chantal Laboureur/Julia Sude klettern an die Weltspitze

Beach: Chantal Laboureur/Julia Sude klettern an die Weltspitze

05.07.2018 • Beach • Autor: DVV 482 Ansichten

Die Silbermedaille beim 4-Sterne Turnier in Warschau hat es möglich gemacht: Chantal Laboureur & Julia Sude haben mit nunmehr 5.040 Punkten erstmals in ihrer Karriere die 1. Weltranglistenposition erklommen.

Silber in Warschau erfüllt Traum

Auf Facebook & Instagram feierte das National-Team den Erfolg mit den entsprechenden Hashtags #enjoythemoment, #livetimegoals sowie #speechless und machte damit deutlich, wie viel der Erfolg für sie bedeutete. Den Sprung vom 2. Platz auf den 1. Platz ermöglichten sie sich durch die am vergangenen Wochenende gewonnene Silbermedaille beim 4-Sterne Turnier in Warschau, als Chantal & Julia nach starken Leistungen erst im Finale gegen die Kanadierinnen Bansley/Wilkerson verloren, sich am Ende aber über 720 Weltranglistenpunkte sowie ein Preisegeld von 16.000 US-$ freuen konnten.

Humana-Paredes/Pavan ebenfalls ganz oben

Ganz allein stehen sie (noch) nicht auf dem ersten Platz. Das kanadische Top-Team Humana-Paredes/Pavan hat ebenfalls 5.040 Punkte auf dem Konto und ist deshalb zusammen mit Chantal & Julia ganz oben in der Weltrangliste zu finden. Etwas größer ist der Abstand schon auf die hinteren Plätze. Mit 480 Punkten weniger folgen Agatha/Duda (4.560) auf dem 3. Platz sowie Bansley/Wilkerson (4.480) auf Rang vier.

„Ergebnis ihrer harten Arbeit“

„Glückwunsch an Chantal & Julia. Vor der Leistung kann man nur den Hut ziehen. Dies ist das Ergebnis ihrer harten Arbeit in den letzten Jahren, die sich absolut ausgezahlt hat. Insgesamt muss man sagen, dass wir bei den Frauen unglaublich stark aufgestellt sind“, sagt Beach-Sportdirektor Niclas Hildebrand. Bemerkenswert: Mit Chantal Laboureur /Sude (1. Platz, 5.040 Punkte), Victoria Bieneck/Isabel Schneider (8. Platz, 3.640 Punkte), Karla Borger /Margareta Kozuch (12. Platz, 3.460 Punkte) sowie Sandra Ittlinger/Kim Behrens (15. Platz, 3.060 Punkte) sind alle DVV-Teams in der absoluten Weltspitze zu finden.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner