sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Torben Thiede erweitert das Trainer- und Funktionsteam beim Volleyball-Team Hamburg

2. Bundesligen: Torben Thiede erweitert das Trainer- und Funktionsteam beim Volleyball-Team Hamburg

15.06.2018 • 2. Bundesligen • Autor: Stephan Lehmann 429 Ansichten

Das Volleyball-Team Hamburg hat mit Torben Thiede einen neuen Athletiktrainer gefunden, der die mit den Spielerinnen an der körperlichen Fitness arbeiten wird. Thiede ist seit 2014 examinierter Physiotherapeut und hat die Mannschaft in dieser Funktion schon in der Vorsaison bei den Auswärtsspielen begleitet.

Torben Thiede erweitert das Trainer- und Funktionsteam beim Volleyball-Team Hamburg - Foto: VTH

Torben Thiede (Foto: VTH)

Zur neuen Saison wird Thiede, der mit seiner Firma „physiotrend“ selbstständig arbeitet, neben der physiotherapeutischen Arbeit im Trainings- und Spielbetrieb, auch die Position des Athletiktrainers beim Volleyball-Team Hamburg bekleiden und das Trainerteam um Cheftrainer Jan Maier und Co-Trainer Matthias Krause ergänzen.
Thiede formuliert klare Ziele für die neue Saison: „Die Betreuung von Sportlern ist meine große Leidenschaft. Das Umfeld vom VT Hamburg kenne ich schon aus der letzten Saison. Die Auswärtsspiele haben mir sehr viel Spaß gemacht und daher wollte ich die Mannschaft in der nächsten Saison voll unterstützen. Hierfür ein großes Dankeschön an meine Partnerin, die hinter mir steht und die es mir ermöglicht diese interessante und zeitaufwendige Herausforderung anzunehmen. Mein Ziel ist es, die Mannschaft in eine sehr gute körperliche und auch geistige Verfassung zu bringen, um in der laufenden Saison so wenig Verletzungen wie möglich zu haben und um in der ganzen Saison widerstandsfähig zu bleiben.“

VTH-Cheftrainer Jan Maier freut sich über den Einstieg seines neuen Trainerkollegen: „Torben hat uns im letzten Jahr fachlich sowie menschlich überzeugt. Auf den Auswärtsspielen war er bereits als Physiotherapeut dabei und besitzt auch ein ausgeprägtes Wissen und Erfahrung im Athletikbereich, den er jetzt zusätzlich alleinverantwortlich übernimmt. Das ist ein echter Glücksfall für uns, den wir sehr gerne annehmen."

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner