sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schmetterlinge verlieren nach starkem Beginn

DVV: Schmetterlinge verlieren nach starkem Beginn

22.05.2018 • DVV • Autor: DVV 289 Ansichten

Die Schmetterlinge sind in Suwon mit einer 1:3 (25-23, 24-26, 16-25, 16-25)-Niederlage gegen Gastgeber Südkorea in die zweite Woche der Volleyball Nations League gestartet. Dabei kratzte das deutsche Team nur knapp an einer 2:0-Satzführung, musste sich dem immer stärker aufspielenden Weltranglisten-10. am Ende dennoch geschlagen geben. Nächster Gegner ist Mittwochmorgen (09.00 Uhr) Italien. Übertragen wird das Spiel live auf Sportdeutschland.TV.

Guter Start

Bundestrainer Felix Koslowski setzte zum Start auf Lenka Dürr (Libera), Denise Hanke (Zuspiel), Louisa Lippmann (Diagonalangriff), Maren Fromm, Jennifer Geerties (Außenangriff), Marie Schölzel sowie Lisa Gründing (Mittelblock). Diese lieferten sich vor allem in den ersten beiden Sätzen eine wahre Abwehrschlacht mit den Südkoreanerinnen. Auf deutscher Seite kratzte Libera Lenka Dürr nahezu jeden Angriff aus dem Feld, im Angriff punkteten Louisa Lippmann (17 Punkte) sowie Maren Fromm (16 Punkte) konstant. Lippmann war es auch, die im ersten Durchgang, in dem das deutsche Team zwischenzeitlich deutlich mit 20-16 führte, den Deckel zum 25-23 drauf machte.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Website Relaunch OffTopic

Website Relaunch - Timo Heinrich

Es ist vollbracht, mein Buch erscheint am 30.4.18.

› Zur Website vom Relaunch Buch
› Zu Amazon

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner