sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Die Schmetterlinge fliegen wieder

DVV: Die Schmetterlinge fliegen wieder

09.05.2018 • DVV • Autor: DVV 421 Ansichten

Mit dem Media Day sowie dem Abschluss der sportmedizinischen Untersuchungen am Olympiastützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg ist Dienstag für die Schmetterlinge der offizielle Startschuss in die neue Saison gefallen. Viel Zeit zur Vorbereitung bleibt nicht: Bereits am Freitag geht es nach Brasilien, wo in der nächsten Woche (15. bis 17. Mai) die ersten Spiele in der Volleyball Nations League anstehen.

Blitzlichtgewitter an vier Stationen

Gleich an vier Stationen durfte das deutsche Team sich vor der Kamera beweisen. Einzelfotos, in Gruppen, kurze GIF- sowie Videostrecken – es wurde alles geboten. Ab 17.00 Uhr kamen das Team und der gesamte Staff noch einmal zusammen, um die offiziellen Teamfotos zu schießen. Die Bilder dienen u.a. für die digitalen Kanäle der Spielerinnen, des DVV sowie für die Volleyball Nations League Kanäle der FIVB.

Schwerer Auftakt zu Beginn

In dieser bekommen es die Schmetterlinge gleich zum Start in Barueri (Brasilien) mit den Schwergewichten aus Brasilien, Japan und Serbien zu tun: „Wir blicken sehr anspruchsvollen Aufgaben entgegen, die durch unsere kurze Vorbereitung natürlich nicht einfacher werden. Die Volleyball Nations League ist für unseren Weg und die Entwicklung aber unglaublich wichtig. Wir freuen uns, dass wir diese Herausforderungen vor uns haben“, sagt Bundestrainer Felix Koslowski.

Reise um die Welt

Nach dem Stopp in Brasilien reist der DVV-Tross weiter nach Suwon (Korea, 22. bis 24. Mai) und spielt gegen Italien, Russland und Südkorea. Es folgen die Turniere in Bangkok (Thailand, 29. bis 31. Mai) gegen die Dominikanische Republik, Thailand und USA und Bydgoszcz (Polen, 5. bis 7. Juni) gegen Argentinien, Belgien und Polen sowie das Heimspiel in Stuttgart (12. bis 14. Juni) gegen China, Niederlande und die Türkei (JETZT TICKETS KAUFEN). Am Ende dieser Reise qualifiziern sich die besten sechs Teams für das Finale in Nanjing (China, 27. Juni bis 1. Juli)

Spielplan Frauen in Brasilien

Di 15. Mai
20.05 Uhr GER vs. BRA

Mi 16. Mai
22.30 Uhr GER vs. SRB

Do 17. Mai
22.30 Uhr GER vs. JPN

21-er Kader Volleyball Nations League (Für jedes Turnier müssen aus diesem Pool 14 Spielerinnen nominiert werden)

Auch in diesem Jahr sind etliche neue Gesichter im Kreise der Nationalmannschaft zu sehen. Vanessa Agbortabi, Magdalena Gryka, Pia Kästner, Elisa Lohmann und Ivana Vanjak stießen das erste Mal zum Team. Hanna Orthmann sowie Denise Imoudu sind, nachdem sie vor zwei Jahren schon beim Media Day dabei waren, ebenfalls wieder am Start und dürfen sich in den nächsten Wochen beweisen.

Kader: Vanessa Agbortabi, Kimberly Drewniok, Lenka Dürr , Maren Fromm, Jennifer Geerties , Lisa Gründing, Magdalena Gryka, Denise Hanke , Denise Imoudu, Pia Kästner, Louisa Lippmann , Elisa Lohmann, Hanna Orthmann, Jennifer Pettke , Anna Pogany, Jana-Franziska Poll , Marie Schölzel, Leonie Schwertmann, Lena Stigrot, Ivana Vanjak, Barbara Wezorke

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner