sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hamburg Major: Deutsche Teams überzeugen

Beach World-Tour: Hamburg Major: Deutsche Teams überzeugen

08.06.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 940 Ansichten

Die ersten Spiele sind absolviert am ersten Tag des Major in Hamburg und sahen durchweg gute Leistungen. Diese wurden mit fünf Siegen belohnt, denen drei Niederlagen Niederlagen gegenüber standen. Alle Spiele aus Hamburg gibt es im Live-Stream.

Hamburg Major: Deutsche Teams überzeugen - Foto: FiVB

Foto: FiVB

Frauen-Teams erfolgreich

Die deutschen Frauen-Teams unterstrichen gleich in ihren ersten Spielen, dass mit ihnen auch in Hamburg zu rechnen ist. Den Anfang machten Chantal Laboureur /Julia Sude , die den starken Schweizerinnen Forrer/Vérgé-Déprés keine Chance ließen. "Für ein 8.00 Uhr-Spiel war das gut. Der Auftakt war natürlich super, wir haben gegen die Schweizerinnen im Vergleich zum letzten Mal taktisch etwas verändert und vor allem besser aufgeschlagen", zeigte sich Sude zufrieden. Die drei Nationalteams Laura Ludwig /Kira Walkenhorst , Karla Borger /Britta Büthe und Katrin Holtwick /Ilka Semmler sowie Victoria Bieneck/Julia Großner zogen mit Siegen nach. Dabei konnte keines der in den vergangenen Wochen und Monaten viel beanspruchten Teams vollauf überzeugen, aber Holtwick brachte es auf den Punkt: "Es ist wichtig, mit einem Sieg in das Turnier zu starten!" Die frisch gebackene Europameisterin Walkenhorst meinte: "Unser Niveau ist natürlich ausbaufähig! Wir haben etwas schwer ins Spiel gefunden. Der Trubel war in den vergangenen Tagen viel, körperlich sind wir etwas müde, aber für den Kopf ist es natürlich ein tolles Gefühl, hier als Europameister zu sein. Aber jetzt geht es wieder von Null los!"
Zwar verloren Isabel Schneider/Teresa Mersmann als einziges deutsches Frauen-Duo ihr Auftaktspiel, dies jedoch gegen die dreifache Olympiasiegern Walsh und deren Partnerin Ross. "Wir haben im ersten Satz echt gut gespielt, am Ende des Satzes und im zweiten Satz hat man die Klasse der Beiden gesehen. Aber wenn wir so spielen, haben wir in den nächsten Spielen eine Chance", fasste Schneider die Niederlage zusammen.

Männer-Teams starten mit Niederlagen

Zwar ohne Sieg, aber mit achtbaren Leistungen gegen starke Teams begannen die deutschen Männer das Turnier am Rothenbaum. Lorenz Schümann/Julius Thole lieferten den niederländischen Vize-Weltmeistern Numerdoor/Varenhorst einen harten Kampf, den der 19-jährige Thole gut einordnete: "Toll, dass wir im Hauptfeld starten dürfen. Es ist mein erstes Turnier auf der World Tour und dann in dieser tollen Atmosphäre mit Freunden und Fans. Ich war stolz, gegen die Niederländer auf dem Feld stehen zu dürfen, und ich hoffe, dass wir ein Spiel in der Gruppenphase gewinnen." Auch Alexander Walkenhorst /Bennet Poniewaz verloren knapp in zwei Sätzen, zeigten dennoch eine gute Partie: "Die Brasilianer haben gut und stabil gespielt, wir hatten in Block-Abwehr keinen richtigen Zugriff. Wir haben insgesamt kein schlechtes Spiel gemacht, aber man darf auch nicht vergessen, dass es für Bennet das erste Major-Turnier ist."

Ergebnisse und Ansetzungen mit deutscher Beteiligung
Laboureur/Sude - Forrer/Vergé-Dépré (SUI) 2:0 (21-17, 21-17)
Bieneck/Großner - Matauatu/Pata (VAN) 2:1 (15-21, 21-17, 15-13)
Mersmann/Schneider - Walsh/Ross (USA) 0:2 (20-22, 11-21)
Holtwick/Semmler - Broder/Valjas (CAN) 2:1 (21-18, 18-21, 15-13)
Borger/Büthe - Ukolova/Birlova (RUS) 2:1 (21-17, 17-21, 15-12)
Ludwig/Walkenhorst - Mashkova/Tsimbalova (KAZ) 2:0 (21-17, 21-14)
Walkenhorst/Poniewaz - Solberg/Evandro (BRA) 0:2 (18-21, 19-21)
Schümann/Thole - Numerdoor/Varenhorst (NED) 0:2 (17-21, 18-21)
13.00: Laboureur/Sude - Pavan/Bansley (CAN)
14.00: Bieneck/Großner - Agatha/Barbara (BRA)
14.00: Böckermann/Flüggen - Ranghieri/Carambula (ITA)
15.00: Mersmann/Schneider - Menegatti/Orsi Toth (ITA)
16.00: Holtwick/Semmler - Larissa/Talita (BRA)
16.00: Erdmann/Matysik - Herrera/Gavira (ESP)
17.00: Borger/Büthe - Del Solar/Laird (AUS)
18.00: Ludwig/Walkenhorst - Gallay/Klug (ARG)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner