sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DSHS SnowTrex Köln mit Crunch-Time-Pech in Berlin

2. Bundesligen: DSHS SnowTrex Köln mit Crunch-Time-Pech in Berlin

17.01.2016 • 2. Bundesligen • Autor: DSHS SnowTrex Köln 776 Ansichten

Ihr erstes Spiel im neuen Jahr haben die Zweitliga-Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln knapp verloren. In Köpenick setzte es für die Mannschaft von Trainer Jimmy Czimek eine knappe 1:3-Niederlage (23:25, 23:25, 25:17, 22:25). Dabei schafften es die Kölnerinnen insbesondere in den ersten beiden Sätzen nicht, in der Endphase der Durchgänge die entscheidenden Punkte zu markieren.

DSHS SnowTrex Köln mit Crunch-Time-Pech in Berlin - Foto: Martin Miseré

Ragte mit ihrer Leistung beim heutigen Spiel aus der Kölner Mannschaft heraus und bekam zurecht die MVP-Medaille: Melanie Preußer vom Team DSHS SnowTrex Köln (Foto: Martin Miseré)

So gaben die Domstädterinnen im ersten Satz eine komfortable 23:19-Führung noch aus der Hand und auch im zweiten Durchgang hatten die Kölnerinnen bei eigenem Angriff beim Spielstand von 23:24 den Ausgleich vor Augen. Im dritten Durchgang stellte Kölns Coach Jimmy Czimek sein Team um und mit starkem Service konnte Köpenick in diesem Satz klar in Schach gehalten werden, bevor sich im vierten Durchgang wieder das alte Spiel zeigte. Köpenick zog von 17:16 auf 20:17 davon und die Kölnerinnen ließen zahlreiche gute Chancen im Angriff ungenutzt, so dass auch dieser Satz und die drei Punkte verdient in Berlin blieben.

"Köpenick hat heute im Gegensatz zu uns die entscheidenden Punkte markiert. Wir haben uns heute durch eine ungewohnt schwache Annahme das Leben selber schwer gemacht und waren auch im Angriff nicht durchsetzungsfähig genug", analysierte Kölns Coach Jimmy Czimek nach dem Spiel. "Wenn man in den entscheidenden Phasen die Punkte nicht macht, ist das immer ein Zeichen von Eingespieltheit - daran werden wir in den kommenden Wochen arbeiten, auch wenn es jetzt wichtig ist, dass nach Möglichkeit alle unserer Spielerinnen nicht nur im Training, sondern auch an den Spieltagen gefordert werden", gibt Kölns Trainer Jimmy Czimek die Inhalte der kommenden Trainingswoche vor.

Am kommenden Wochenende haben die Kölnerinnen direkt wieder zwei Aufgaben zu meistern. Zuerst kommt am Samstag Emlichheim in die Domstadt, bevor am Sonntag Sorpesee an der Deutschen Sporthochschule zu Gast ist.



Für DSHS SnowTrex Köln spielten: Julia Van den Berghen, Carina Emsermann, Franziska Kalde, Amelie Kleiner, Melanie Preußer, Karolin Reich, Katja Sallie, Vera Schmidt-Narischkin, Silke Schrieverhoff, Viola Torliene, Pia Weiand, Anika Wucherer

MVP Köpenicker SC 2: Katharina Kummer; MVP DSHS SnowTrex Köln: Melanie Preußer

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner