sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rekord-Sprinter Johannes Floors und Beachvolleyball-Schwestern Nelly und Peggy Steinbach werden in Bonn ausgezeichnet.

Behindertensport: Rekord-Sprinter Johannes Floors und Beachvolleyball-Schwestern Nelly und Peggy Steinbach werden in Bonn ausgezeichnet.

18.11.2015 • Behindertensport • Autor: DVV 1041 Ansichten

Die "Juniorsportler des Jahres" im Behinderten- und Gehörlosensport 2015 sind der unterschenkelamputierte Leichtathlet Johannes Floors und die gehörlosen Beachvolleyball-Schwestern Peggy und Nelly Steinbach. Bei der Verleihung der Auszeichnung "Juniorsportler des Jahres" im alten Plenarsaal in Bonn am 21. November werden die Athleten von der Deutschen Sporthilfe für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im zurückliegenden Jahr gewürdigt.

Prothesen-Sprinter Johannes Floors hat bei den Junioren-Leichtathletikweltmeisterschaften der Behinderten mit gleich drei Goldmedaillen im Sprint auf sich aufmerksam gemacht und stellte über 100 Meter und 400 Meter neue Europarekorde auf. Jüngst bewies der Leverkusener bei der IPC-WM, dass er bereits in der Elite angekommen ist, und wurde gemeinsam mit Markus Rehm, David Behre und Felix Streng in neuem Europarekord Weltmeister in der 4x100-Meter-Staffel.

Peggy und Nelly Steinbach errangen bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft der Gehörlosen 2015 als Team Deutschland 2 den dritten Platz und ließen die an Position 1 gemeldete deutsche Mannschaft mit den erfahrenen Athletinnen Doris Bednarek und Katrice Wega Teubou hinter sich. Da es im Gehörlosen-Beachvolleyball keine internationalen Junioren-Titelkämpfe gibt, traten die beiden bereits in der Elite an.

Vorgeschlagen wurden Johannes Floors und die Steinbach-Schwestern von ihren jeweiligen Fachverbänden, dem Deutschen Behindertensportverband und dem Deutschen Gehörlosen-Sportverband.

Johannes Floors (20) aus Leverkusen: TSV Bayer 04 Leverkusen
Junioren-Weltmeister über 100m Sprint
Junioren-Weltmeister über 200m Sprint
Junioren-Weltmeister über 400m Sprint
Weltmeister 4x100m Staffel

Nelly (20) und Peggy (17) Steinbach aus Mülsen (Sachsen): GSV Zwickau
3. Platz Beachvolleyball-Europameisterschaft der Gehörlosen

Die drei Preisträger werden am 21. November bei der Newcomer-Gala in Bonn geehrt. Dort werden auch die gewählten Gewinner der Einzel- und der Mannschaftswertung bekannt gegeben. Erwartet werden zu der Veranstaltung rund 600 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft, für die der Nationale Förderer Mercedes-Benz den exklusiven Fahrservice stellt. Die Deutsche Post unterstützt die Talente als Nationaler Förderer der Sporthilfe mit dem Programm "Deutsche Post Nachwuchsförderung". Moderiert wird der Abend von Julius Brink und Jonas Reckermann , den Olympiasiegern im Beachvolleyball von London 2012. Für eine besondere Verbindung von Sport und Show sorgt "Die Flying Steps Company - Klassik trifft Breakdance".

Kontakt
Stiftung Deutsche Sporthilfe
Jörg Hahn
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Tel: 069-67803 - 500
Fax: 069-67803 - 599
E-Mail: joerg.hahn@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Behindertensport"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner