sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Beide DVV-Duos auf Kurs

Beach World-Tour: Beide DVV-Duos auf Kurs

11.11.2015 • Beach World-Tour • Autor: DVV 967 Ansichten

Markus Böckermann /Lars Flüggen sowie Tim Holler/Jonas Schröder sind in Doha/Katar beim letzten Turnier der World Tour 2015 auf Kurs: zwei Spiele, zwei Siege lautete die Bilanz der beiden DVV-Duos, die damit vorzeitig in die Ko-Runde einziehen. Im dritten Gruppenspiel am 11. November geht es jeweils um den Gruppensieg und den direkten Einzug in das Achtelfinale.

Beide DVV-Duos auf Kurs - Foto: FiVB

Tim Holler (Foto: FiVB)

Das Ganze ging ohne Satzverlust über die Bühne. Lediglich in ihrer zweiten Partie mussten die Titelverteidiger Holler/Schröder kämpfen, ehe sie die Letten Plavins/Regza in der Verlängerung des zweiten Satzes schlugen. In den entscheidenden dritten Gruppenspielen geht es nun gegen Fañe/Henriquez (VEN, Böckermann/Flüggen) bzw. Tocs/Finsters (LAT, Holler/Schröder).

Für Yannick Harms/Philipp Arne Bergmann war das Turnier im Wüstenstaat dagegen schnell beendet. Sie unterlagen in ihrem ersten Qualifikationsspiel einem norwegischen Duo 1-2 (22-24, 21-18, 8-15) und verpassten somit das erhoffte Hauptfeld.

Ergebnisse mit deutscher Beteiligung
Flüggen/Böckermann GER [5] Urlu/Mermer TUR [28] 2-0 (21-13, 21-18)

Flüggen/Böckermann GER [5] Hordvik/Usken NOR [21] 2-0 (21-17, 21-13)

Caminati/Rossi ITA [10] Holler/Schröder GER [23] 0-2 (17-21, 14-21)

Plavins/Regza LAT [7] Holler/Schröder GER [23] 0-2 (18-21, 22-24)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner