sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Sportpark 18-61 präsentiert Heimspiel gegen Lüneburg

Bundesligen: Sportpark 18-61 präsentiert Heimspiel gegen Lüneburg

30.10.2015 • Bundesligen • Autor: Philipp Vollmer 1546 Ansichten

Das zweite Heimspiel der noch jungen Volleyball Bundesliga Saison (Samstag, 31.10.2015 gegen SVG Lüneburg, 19:30 Uhr, Paul Horn-Arene) wird vom langjährigen TVR-Partner Sportpark 18-61 präsentiert. Das Vereinsportzentrum feiert heuer mit dem Motto "Give me 10" sein 10-jähriges Jubiläum und lädt alle Zuschauer im Tollhaus der Liga zum Mitfeiern ein. Die Sportpark-Crew ist mit einem Informationsstand in der Halle präsent und hat ein "beflügelndes" Gewinnspiel für die 10-Minuten-Pause vorbereitet.

Der Sportpark 18-61, das innovative Sportvereinszentrum des TV Rottenburg, feiert in diesem Jahr sein 10 Jähriges Jubiläum. Seit vielen Jahren ist der Sportpark 18-61 aber auch ein tatkräftiger Unterstützer der Rottenburger Volleyball-Bundesligisten - als Sponsor und als optimaler Trainingspartner. Das Sportvereinszentrum bietet Sport und Bewegung für alle: von Jung bis Alt, vom Hochleistungssportler bis zum Freizeit- und Gesundheitssportler. Auf zwei Ebenen und einem großen Außenbereich mit Finnenbahn, Beachvolleyballfeldern, Bikepark und vielem mehr findet sich alles, um sich rundum fit zu halten. Ein vielfältiges Kursprogramm und kompetente Übungsleiter und Trainer laden zum regelmäßigen Sporttreiben ein.

Neugierig? Beim Volleyball-Heimspiel am Samstag können Interessierte am Sportpark-Stand in der Paul Horn-Arena vorbei kommen und sich einen Gutschein für ein kostenloses und unverbindliches Probetraining sichern. Bei Vertragsabschluss gibt es außerdem eine Vergünstigung in Höhe von 30 Euro. Und wer weiß, vielleicht begegnet man beim Training ja dem ein oder anderen Bundesliga-Spieler.

In der Zehn-Minuten-Pause nach dem zweiten Satz gibt es die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen: Die Zuschauer müssen dazu aus den ausliegenden Zetteln ein Papierflugzeug falten, ihren Namen darauf schreiben und nach Aufforderung auf die vorbereiteten "Landebahnen" werfen. Für alle "Treffer" gibt es im Anschluss kleine und größere Preise zu gewinnen! Diese können direkt am Sportpark-Stand in der Paul Horn-Arena abgeholt werden.

"Niemand, der sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut." (George Halas, American-Football-Spieler). In diesem Sinne gibt sich die Sportpark-Crew - nicht nur im Sportpark, sondern auch beim Anfeuern und Unterstützen der Volleyballer - weiterhin das Beste!

Info: www.sportpark1861.de

Tickets für das nächste Heimspiel am 31.10.2015

Tickets für das zweite Heimspiel der Saison gegen die SVG Lüneburg in der Tübinger Paul Horn-Arena gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.easy-ticket.de. Die Preise sind im Vorverkauf deutlich günstiger als an der Abendkasse. Zudem kann man mit der Eintrittskarte kostenfrei im ÖPNV anreisen und spart sich eine längere Wartezeit an der Abendkasse. Die Halle öffnet 60 Minuten vor Spielbeginn.

Die nächsten Spiele des TV Rottenburg:

Samstag, 31.10.2015 um 19:30 Uhr gegen SVG Lüneburg, Paul Horn-Arena
Samstag, 07.11.2015 um 20:00 Uhr gegen TV Ingersoll Bühl, Großsporthalle
Mittwoch, 11.11.2015 um 20:00 Uhr gegen TSG Solingen, Friedrich-Albert-Lange Halle (DVV-Pokal, 1/8-Finale)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner