sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Männer-EM: Ein besonderes Duell - Heynen gegen "seine" Belgier

DVV: Männer-EM: Ein besonderes Duell - Heynen gegen "seine" Belgier

12.10.2015 • DVV • Autor: DVV 991 Ansichten

Nach einem spielfreien Tag steht für die deutsche Mannschaft bei der Europameisterschaft in Italien und Bulgarien (9. bis 18. Oktober) im Achtelfinale am Dienstag gegen Belgien (19.30 Uhr) das nächste Endspiel auf dem Plan. Ein Duell, das besonders bei Bundestrainer Vital Heynen gemischte Gefühle hervorruft und ihm bei diesem Turnier am liebsten erspart geblieben wäre. Die Partie gegen seine Landsmänner wird live auf www.laola1.tv übertragen.

Nur eine Niederlage gegen den Weltmeister

"Von sieben Spielern, die im Moment in der Regel immer beginnen, habe ich vier über längere Jahre hinweg trainiert. Da sind Leute dabei, die ich schon sehr lange kenne, daher hätte ich lieber gegen ein anderes Team gespielt", sagte Bundestrainer Vital Heynen nach dem heutigen Training und erklärte: "Wenn ich jemanden über einen längeren Zeitraum trainiert habe, dann habe ich immer noch das Gefühl, dass es mein Spieler ist." Bisher zeigte Belgien gute Leistungen bei der EM und verlor in der Gruppenphase lediglich gegen Weltmeister Polen, setzte sich in den Spielen gegen Slowenien und Weißrussland aber souverän durch (3:0, 3:1) und buchte das Ticket für die nächste Runde. Bester Punktesammler auf belgischer Seite ist Außenangreifer Sam Deroo, der nach der Gruppenphase auf 41 Zähler kommt und sich damit in den Top-15 der Scorerliste wiederfindet.

Wiedersehen nach fünf Wochen

Zuletzt trafen beide Teams Mitte September im Trainingslager in Kienbaum aufeinander (keine offiziellen Länderspiele). Deutschland gewann beide Tests (3:0, 3:1) und startete erfolgreich in die Vorbereitung auf die EM. "Wir haben zuletzt in Kienbaum gegen sie gespielt. Dort hat man gesehen, dass sie sehr gute Einzelspieler haben und es ist immer gefährlich, wenn diese sich dann auch noch zu einem echten Team formen. Es wird nicht einfach", nimmt Kapitän Jochen Schöps das Achtelfinal-Duell keinesfalls auf die leichte Schulter. Das macht auch Vital Heynen nicht, der trotz der besonderen Umstände aber gleich in den Wettkampfmodus schaltet: "Wenn die Hymnen gespielt werden, dann denke ich nicht mehr daran, sondern nur an das Spiel und die Taktik. Denn wir wollen natürlich gewinnen."

Fakten zu Belgien
EM-Bilanz: 5. Platz 1948, 6. Platz 1951, 7. Platz 1987, 2013

Letzter Vergleich aus deutscher Sicht
22.06.2015 European Games in Baku/AZE: GER-BEL 3:0 (25-22, 25-11, 25-21)

Gesamtbilanz Deutschland vs. Belgien
82 Spiele - 37 Siege - 45 Niederlagen

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner