sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ü50 World Cup (F): Ein letzter Anlauf

DVV: Ü50 World Cup (F): Ein letzter Anlauf

06.10.2015 • DVV • Autor: DVV (Günther Schultz) 1248 Ansichten

Vielleicht wird es die letzte Gelegenheit sein, einmal im Leben Weltmeister zu werden. Die Zukunft der deutschen Volleyballerinnen-Auswahl der Altersgruppe "50 plus" ist ungewiss - aber dieses eine Mal wollen sie es unbedingt nochmal wissen. Bei ihrer fünften Teilnahme am Weltcup für Ü50-Nationalteams soll es für die deutschen Frauen endlich Gold werden.

Hauptkonkurrent beim diesjährigen "Global Cup" in den USA, der vom 12. - 15. Oktober wieder im Rahmen der "World Senior Games" in Utah ausgetragen wird, dürfte erneut der zweifache Weltmeister Kanada sein. Aber auch Gastgeber USA wird nicht zu unterschätzen sein.

Zwei Jahre hatte Auswahlcoach Klaus Drauschke, Präsident des Bayerischen Volleyball-Verbandes, Zeit für Spielersichtung und Vorbereitung des deutschen Teams. Der Kader ist bewusst groß gewählt, um Verletzungsausfällen diesmal besser begegnen zu können als bei der letzten Teilnahme 2013, als sich die zweite Zuspielerin bereits beim Abschluss-Test in Las Vegas einen Bänderriss im Fuß zuzog und Almut Kemperdick-Neumaier das gesamte Turnier allein im Zuspiel bestreiten musste.

"Ich bin wirklich stolz, nochmal zu den Besten aus unserer Altersklasse zu gehören und mich auf internationalem Niveau mit anderen zu messen", meint Gudrun Burschik, geb. Witte, trotz ihrer bereits 375 A-Länderspiele für Deutschland. "Dass es noch so viele Verrückte gibt, die diesen Ehrgeiz haben, begeistert mich."

Die deutsche Auswahl
Gudrun Burschik, Almut Kemperdick-Neumaier, Ursula Kerschbaum-Kettenbach, Terry Schättler (Bayerischer Volleyball-Verband), Marina Cukseeva, Martina Hauschild, Andrea Marunde (Hamburger Volleyball-Verband), Jolanta Azubuike, Petra Gielkens (Hessischer Volleyball-Verband), Christa Barklage, Birgit Kuhlmei-Scheppelmann, Christine Wenk (Niedersächsischer Volleyball-Verband), Anke Hellhake-Christ (Westdeutscher Volleyball-Verband), Martina Hammer (Volleyball-Landesverband Württemberg)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner