sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schwandorf freut sich auf beste Beachvolleyball-Talente Bayerns der Altersklasse U15

Beach: Schwandorf freut sich auf beste Beachvolleyball-Talente Bayerns der Altersklasse U15

23.07.2015 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 1357 Ansichten

Die Bayerische Meisterschaft der Altersklasse U15 bildet den Abschluss der diesjährigen Jugend Beachvolleyball Meisterschaften des Bayerischen Volleyball-Verbandes. Zum Abschluss warten erneut perfekte Bedingungen auf die Spielerinnen und Spieler im Erlebnisbad Schwandorf.

Schwandorf freut sich auf beste Beachvolleyball-Talente Bayerns der Altersklasse U15 - Foto: pr

Bayern beste Beachvolleyball-Talente der Altersklasse U15 werden den Zuschauern in Schwandorf sicher wieder spektakuläre Abwehraktionen zeigen (Foto: pr)

Los geht es am Samstag mit den Vorrundenspiele um kurz nach neun. Die Platzierungsspiele und das Finale sind für Sonntag geplant. Bei den Buben gehen Simon Pfretzschner/Maximilian Urban (ASV Dachau/TSV Niederviehbach) als Favoriten ins Rennen. Ebenfalls gute Chancen auf den Titel können sich Jason Lieb/Noah Wolf (TV Mömlingen), Philipp Küchenhoff/Yannick Pohl (TSV Grafing) und Lenny Graven/Maximilian Hartmann (ASV Dachau) ausrechnen.

Bei den Mädchen die beiden Lohhoferinnen Elisabeth Kettenbach/Marie Schieder von Setzlistenplatz eins ins Rennen. Aber auch Amelie Busch/Maja Kraus (MTV Rosenheim), Simona Dammer/Chiara Lukes (SV Mauerstetten) und Hanna Küchenhoff/Alessa Seeholzer (TSV TB München/SV Lohhof) werden ein Wort um den Titel mitreden wollen. Zudem sind Bayerische Jugend Beachvolleyball Meisterschaften in den jüngeren Jahrgängen immer für Überraschungen gut.

Die Fans in Schwandorf können sich also auf heiße Spiele freuen. Um allen gemeldeten Teams die Chance zu geben bei der Bayerischen Meisterschaft dabei zu sein gibt es neben den drei Hauptfeldern im Erlebnisbad auch zwei Side Courts. Einer ist am CFG Gymnasium und der andere im Schwandorfer Stadtpark. Für Abkühlung zwischen den Partien ist ebenfalls gesorgt. Die Teilnehmer der Bayerischen Meisterschaft erhalten freien Eintritt ins Schwandorfer Erlebnisbad direkt neben den drei Hauptfeldern der Bayerischen Meisterschaft. Gerd Spies, der Vorsitzende des VC Schwandorf ist stolz, dass das Turnier von den Jugendlichen so gut angenommen wird. "Das Erlebnisbad stellt mit seinen hoffentlich zahlreichen Badegästen am Wochenende ein herrliches Ambiente für die Meisterschaft dar, so Spies. Er hofft auch, dass seine Local-Heroes Sebastian Bleistein/Florian Hildebrand bei den Buben sowie Julia Brunner/Johanna Munding und Lisa Buttler/Anna Rank die Farben des VC Schwandorf so gut wie möglich verkaufen.

Ansprechpartner des Ausrichters:
Gerd Spies, VC Schwandorf, Tel. 0171-144 7501

Ansprechpartner des Bayerischen Volleyball-Verbandes:
Dominic von Känel, Jugendbeachwart, Tel. 0176-64 899 473

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner