sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dürr nach Wroclaw, Apitz nach Baku

DVV: Dürr nach Wroclaw, Apitz nach Baku

15.07.2015 • DVV • Autor: DVV 756 Ansichten

Zuspielerin Mareen Apitz und Libero Lenka Dürr werden in der nächsten Saison für neue Klubs an den Start gehen: Apitz (vormals Cannes/FRA) wechselt zu Azeryol Baku/AZE, Dürr (vormals Azeryol Baku) zu Impel Wroclaw/POL.

Beide stehen somit bei europäischen Spitzenvereinen für ein Jahr unter Vertrag, Baku spielt im CEV Cup, Wroclaw dank einer wild card gar in der Champions League. Dürr meint zu ihrem neuen Engagement: "Es gab für mich nicht große Überlegungen, weil der Klub in der Champions League spielt und auch in der Liga oben dabei ist. Ich war sehr überrascht, als Libero und Nicht-Polin in Polen zu spielen, das ist schön." Dürr profitierte vom Pech einer Polin, die sich bei den European Games das Kreuzband gerissen hatte. Als Ziel gibt Dürr aus: "Mein Ziel ist, auf dem Feld zu stehen und dem Team zu helfen. In der Champions League und in der Meisterschaft wollen wir so weit wie möglich kommen."

Das gilt mit Sicherheit auch für Apitz, die zudem noch auf etwas anderes hofft: "Ich hoffe, dass vielleicht die ein oder andere Spielerin aus der Nationalmannschaft, die noch keinen Verein hat, noch dazu kommt." Die European Games in Baku haben ihren Entschluss nicht beeinflusst, Informationen hat sich Apitz jedoch zuvor bei Lenka Dürr , Margareta Kozuch und anderen Baku erfahrenen deutschen Spielerinnen eingeholt. "Es wird sicherlich ein Abenteuer! Ich freue mich, im CEV Cup zu spielen, ich wollte unbedingt wieder international spielen."

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner