sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Holtwick/Semmler im Halbfinale

Beach-WM: Holtwick/Semmler im Halbfinale

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV 1308 Ansichten

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben ihren Siegeszug bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden weiter fortgesetzt und in Rotterdam nach einem 2:0 (21-18, 21-15)-Erfolg gegen die US-Girls Fendrick/Sweat das Halbfinale erreicht. Es war ihr sechster Sieg im sechsten Spiel, außerdem sind sie noch immer ohne Satzverlust. Im Kampf um die Medaillen erwarten sie jetzt ausschließlich Teams aus Brasilien.

Holtwick/Semmler im Halbfinale - Foto: FiVB

Katrin Holtwick (Foto: FiVB)

Jetzt heißt es erstmal Koffer packen, denn die Runde der letzten vier Teams findet in Den Haag statt. Dort treffen sie heute (Freitag) um 19.45 Uhr auf die Brasilianerinnen Lima/Fernanda, die ihr Viertelfinale wiederum mit 2:1 (15-21, 21-16, 18-16) gegen Bawden/Clancy aus Australien gewannen. Mit Barbara/Agatha und Antonelli/Juliana kämpfen um 20.45 Uhr im zweiten Semifinale zwei weitere Teams vom Zuckerhut um den Finaleinzug. Die Partien werden live auf www.sportdeutschland.tv übertragen. Das Finale findet Samstag um 21 Uhr statt, Spiel um Bronze um 20 Uhr.

"Wir haben einfach Spaß auf dem Court, kämpfen um jeden Punkt und glauben an uns. Gegen die US-Girls haben wir besser aufgeschlagen und in der Block-Abwehr stärker agiert. Und auch wenn wir Fehler gemacht haben, haben wir nicht aufgehört aggressiv zu sein und uns nicht aus der Ruhe bringen lassen, sagte Ilka Semmler nach einem weiteren historischen Sieg, an den sie aber noch ein wenig wehmütig anfügte: "Wir sind ein bisschen traurig, dass wir umziehen müssen. Wir sollten die Finalspiele hier austragen, weil wir diesen Court lieben."

Mindestens Platz vier ist ihnen nicht mehr zu nehmen, was bedeutet, dass sie 700 Weltranglistenpunkte und ein Preisgeld von 28.000 US-$ bereits sicher haben. Das heißt aber nicht, dass es für Holtwick/Semmler nicht noch weiter nach vorne gehen kann. Gegen Fendrick/Sweat knüpften sie nahtlos an die Leistungen der vorangegangenen Tage an und ließen ihren Gegnerinnen, die zu keinem Zeitpunkt in Führung lagen, nicht den Hauch einer Chance. Und selbst, wenn es so aussah, dass die Amerikanerinnen eine der vielen deutschen Führungen egalisieren könnten, griff entweder Ilka Semmler im Block entschlossen zu oder entschärfte Katrin Holtwick den Angriff mit starken Abwehraktionen.

Ansetzungen und Ergebnisse Achtelfinals
Holtwick/Semmler vs. Ukolova/Birlova (RUS) 2:0 (21-18, 24-22)

Erdmann/Matysik vs. Hyden/Bourne (USA) 1:2 (19-21, 25-23, 9-15)

Viertelfinale
Holtwick/Semmler vs. Fendrick/Sweat (USA) 2:0 (21-18, 21-15)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach-WM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner