sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erdmann/Matysik souverän zum Gruppensieg - Walkenhorst/Windscheif zünden im richtigen Moment

Beach-WM: Erdmann/Matysik souverän zum Gruppensieg - Walkenhorst/Windscheif zünden im richtigen Moment

01.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV 1517 Ansichten

Während Jonathan Erdmann /Kay Matysik zum Abschluss der Vorrunde einen souveränen 2:0 (21-19, 21-14)-Sieg gegen die Kanadier Schalk/Saxton bejubelten, mussten Alexander Walkenhorst /Stefan Windscheif kurzzeitig um den Verbleib bei der WM zittern, bekamen aber genau zum richtigen Zeitpunkt die Kurve und gewannen gegen Pedro/Evandro aus Brasilien mit 2:1 (10-21, 21-18, 15-12).

Erdmann/Matysik souverän zum Gruppensieg - Walkenhorst/Windscheif zünden im richtigen Moment - Foto: FiVB

Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Foto: FiVB)

Damit schoben sie sich in der Gruppe L noch an ihren Gegnern vorbei und eroberten Platz zwei, der gleichzeitig die sichere Qualifikation für die K.o.-Runde bedeutete.

Auf der Seite des Fanclubs Deutsche Volleyball-Nationalmannschaften gibt es zusätzlich einen Ticker, der alle Fans über die aktuellen Ergebnisse auf dem Laufenden hält: ZUM TICKER

Erdmann/Matysik benötigten zu ungewohnter Zeit eine Weile, um ins Spiel zu kommen. Aber nach einem offenen Schlagabtausch zu Beginn steigerten sie sich und wurden immer sicherer in der Annahme und im Angriff. Besonders Kay Matysik überzeugte ein ums andere Mal im Angriff und erntete dafür auch anerkennenden Applaus von Partner Jonathan Erdmann . Die Kanadier hatten ihrem Variablen Angriffsspiel vor allem im zweiten Durchgang nichts mehr entgegen zu setzen und gingen verdient als Verlierer vom Platz.

Deutlich spannender war es bei Alexander Walkenhorst /Stefan Windscheif , die einen vorzeitigen Abschied gerade noch einmal abwenden konnten und mit einem couragierten Auftritt ihren Weg in die WM ebneten. Dabei lief vor allem im ersten Satz alles schief und vieles deutete auf eine Niederlage hin. Doch mit einer starken kämpferischen Leistung ging es ab Satz zwei endlich in die richtige Richtung und sorgte für riesige Erleichterung auf deutscher Seite: "Das war unser schlechtestes Poolplay ever. Es kann nur besser werden", sagte Walkenhorst im Anschluss selbstkritisch.

Auslosung erfolgt
Um 22 Uhr fand in Den Haag auch die Auslosung für die erste K.o.-Runde der Männer statt. So treffen Erdmann/Matysik in Den Haag auf die Chilenen Grimalt/Grimalt, Walkenhorst/Windscheif bekommen es in Amsterdam mit den US-Boys Lucena/Brunner zu tun.

Alle Ansetzungen am Mittwoch im Überblick
12 Uhr: Laboureur/Sude gegen Mashkova/Tsimbalova (KAZ)
13 Uhr: Borger/Büthe gegen Bansley/Pavan (CAN)
14 Uhr: Holtwick/Semmler gegen van Gestel/van der Vlist (NL)
15 Uhr: Ludwig/Walkenhorst gegen Ukolova/Birlova (RUS)
ab 18 Uhr (wird noch genau terminiert)
Walkenhorst/Windscheif vs. Lucena/Brunner (USA)
Erdmann/Matysik vs. Grimalt/Grimalt (CHI)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach-WM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner