sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
NawaRo Beach-Team Karnbaum/Niemczyk hat in Dresden Viertelfinale im Visier

Beach: NawaRo Beach-Team Karnbaum/Niemczyk hat in Dresden Viertelfinale im Visier

19.06.2015 • Beach • Autor: Georg Kettenbohrer 830 Ansichten

(gk) Nach dem Halbfinaleinzug in der vergangenen Woche in Jena hat sich das NawaRo Beach-Team Sabrina Karnbaum/Natascha Niemczyk für den nächsten Stopp der smart beach tour auf dem Dresdner Altmarkt wieder einiges vorgenommen. Angesichts des ungleich stärkeren Teilnehmerfeldes wäre für die beiden Straubingerinnen aber bereits der Viertelfinal-Einzug als Erfolg zu werten.

NawaRo Beach-Team Karnbaum/Niemczyk hat in Dresden Viertelfinale im Visier - Foto: Georg Kettenbohrer

Foto: Georg Kettenbohrer

Unter der Woche nahmen sich die beiden NawaRo Beacherinnen Zeit für einen Besuch am Volleyball Leistungsstützpunkt Straubing. Dort trainierten sie mit den Jugendspielerinnen am vergangenen Donnerstag. Beim smart beach cup in Dresden sind Karnbaum/Niemczyk auf Position acht gesetzt und sind somit auch wieder im Hauptfeld des Turniers vertreten. In Runde eins geht es voraussichtlich am Samstagmorgen gegen das Team Gernert/Krebs aus Berlin.

Als Ziel haben sich Sabrina Karnbaum und Natascha Niemczyk gesetzt eine konstant gute Leistung an beiden Turniertagen abrufen zu wollen. Das gelang vergangenes Wochenende nicht. Am Samstag spielte das NawaRo Beach-Team stark und zog ohne Niederlage ins Halbfinale ein. Doch am Sonntag konnten die Straubingerinnen an diese Leistung nicht mehr anknüpfen und mussten sich deshalb mit Platz vier begnügen. "Das wollen wir in Dresden unbedingt vermeiden", so Niemczyk. "In Jena hätten wir eine echte Chance gehabt bis ins Finale vorzustoßen." Aber was nicht ist, das kann bekanntlich noch werden. Jedoch wird die Aufgabe in Dresden angesichts des starken Teilnehmerfeldes sicher nicht leichter als vor einer Woche in Dresden.

Die Fans des NawaRo Beach-Teams können die Spiele im Livescore auf smart-beach-tour.tv verfolgen. Dort werden auch die Spiele auf dem Centercourt im Livestream angeboten.

Bild: Die Sponsorpartner des NawaRo Beach-Teams Hans Paintinger von Hyundai Breu (links) sowie Rupert Hafner und Stefan Ertl von opTEAMum Personaldienstleistungen (rechts) ließen es sich nicht nehmen Natascha Niemczyk (Mitte links) und Sabrina Karnbaum (Mitte rechts) beim Training auf den FTSV Beachplätzen zu besuchen.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner