sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ereignisreiches Pfingstwochenende für SCF Volleyballer

Beach: Ereignisreiches Pfingstwochenende für SCF Volleyballer

26.05.2015 • Beach • Autor: Moritz Steinberg 816 Ansichten

Ob beim A-Turnier im baden-württembergischen Esslingen, beim BVV Beach Cup + oder bei der deutschen Meisterschaft der Senioren - das lange Pfingstwochenende war ein sehr erfolgreiches und ergebnisreiches für die Volleyballer vom SCF.

Ereignisreiches Pfingstwochenende für SCF Volleyballer - Foto: SC Freising

Aus einer guten Annahme können die Beachvolleyballer aus Freising sicher punkten (Foto: SC Freising)

Beim A-Turnier Kat. 2 im baden-württembergischen Esslingen bestritt H1 Spieler Tim Noack mit Yannick Beck (TSV Grafing) ein weiteres Turnier. Wie auch schon vor 2 Wochen marschierten die beiden durch das komplette Turnier und standen am Ende auf dem Treppchen ganz oben und holten sich den 1. Platz.

Aber auch auf den bayerischen Beachvolleyball-Feldern war am Pfingstwochenende einiges geboten. So stand am Samstag und Sonntag der BVV Beach Cup + im schwäbischen Königsbrunn auf dem Plan, am Montag der BVV Beach Cup + in Erlangen.
Das Turnier der Herren am Samstag bestritt aus Freisinger Sicht nur Falk Ullmann mit Partner Joschi Schöberl (TSV Friedberg). Am Ende des Tages steht ein ausbaufähiger 7. Platz, der aber in den kommenden Wochen noch verbessert werden kann. Beim Turnier der Frauen am Sonntag scheiterte Romy Hagn (D1) mit Interimspartnerin Kathl Mayer (TV Lenggries) nur knapp am Halbfinale und sicherte sich einen guten 5. Platz. Susi Resch (D1) mit Sabine Eierle (TV Planegg-Krailing) wurde erst im Finale gestoppt und sicherte sich die Silbermedaille.
Am Pfingstmontag beim BVV Beach Cup + in Erlangen durfte wieder die Damen und Männerkonkurrenz am gleichen Tag spielen. Im Turnier der Frauen scheiterte Romy Hagn (D1) mit Interimspartnerin Marion Brunner (SV Donaustauf) abermals knapp am Halbfinale und belegte im Endklassement einen guten 5. Platz. Erstmals dieses Wochenende auch am Start, ging es für Philipp Geißelmeier (H1) mit Philip Prechtl (TSV Grafing) leider nicht bis in die vorderen Ränge, ein 9. Platz ist das Ergebnis.

Zeitgleich zu den Beachvolleyball Turnieren waren dieses Wochenende auch die Deutschen Meisterschaften der Senioren. Mit am Start das Freisinger Dreigespann Uli Giglberger, Sush Lehner und Claudia Müller (alle D1), die für den TSV Friedberg starteten und erst im Finale gestoppt werden konnten und sich die Silbermedaille sicher können.

Am kommenden Wochenende kommt es zum zweiten BVV Beach Masters in Unterschleissheim. Für den SC Freising starten vorraussichtlich Falk Ullmann mit Joschi Schöberl (TSV Friedberg), Romy Hagn und Sush Lehner sowie Sandra Thomalla (D1) mit Elvira Mauch (DSHS Köln).

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner