sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
International: Dramatische Finals in Paris - Titel für Apitz, Niederlage für Steuerwald

DVV: International: Dramatische Finals in Paris - Titel für Apitz, Niederlage für Steuerwald

11.05.2015 • DVV • Autor: DVV 1112 Ansichten

Welch Dramatik in den Finalspielen um die französische Meisterschaft mit dem besseren Ende für die beiden Favoriten und einem deutschen Sieger: Mareen Apitz gewann mit Cannes nach einem 0:2-Satzrückstand den Titel gegen mit 3:2 (23-25, 21-25, 25-16, 25-23, 15-10). Dagegen musste Markus Steuerwald mit Paris trotz einer 2:0-Satzführung den greifbaren Titel noch mit 2:3 (25-19, 35-33, 15-25, 29-31, 6-15) aus der Hand geben.

Für Cannes war es der 18. (!) Meistertitel in Folge, für Apitz der erste in dieser Saison. Fast hätte der Abonnementmeister sein Fiasko erlebt und wäre nach der Pokalfinalniederlage gegen Le Cannet erneut leer ausgegangen. Aber das Top-Team riss sich unter Führung von Apitz zusammen, drehte die Partie und ließ sich auch von einem 21-23 im vierten Satz nicht aus der Ruhe bringen. Ganz bitter verlief der Abend für Libero Markus Steuerwald , denn im vierten Satz hatte Paris vier Matchbälle. Danach ging nichts mehr. Als Trost bleibt, dass Paris in der nächsten Saison erneut in der Champions League spielt.

Für Bundestrainer Luciano Pedullà sieht es gut aus, dass er mit der Empfehlung des Doubles aus Meisterschaft und Pokal zu den DVV-Frauen kommt. Sein Team Novara liegt in der Finalserie um die Meisterschaft mit 2:1-Siegen in Front, nachdem Novara Spiel drei mit 3:1 (25-19, 23-25, 25-19, 25-17) gegen Casalmaggiore gewann. Den ersten Matchball hat Novara am 12. Mai in Casalmaggiore, kommt es zu einem fünften Finale, findet es am 16. Mai in Novara statt.

Georg Grozer steht bei seiner Stippvisite in Katar vor dem Einzug in das Finale um den Emir Cup. Der "Hammerschorsch" erledigte Al Arabi mit den Stars Mariusz Wlazly/POL und Osmany Juantorena/CUB quasi im Alleingang. Beim 3:1-Sieg steuerte Grozer 32 Punkte bei. Das zweite Spiel der "Best of Three"-Serie findet am 12. Mai statt, ein mögliches drittes am 14. Mai.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner