sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Luciano Pedullà stellt sich vor

DVV: Luciano Pedullà stellt sich vor

17.03.2015 • DVV • Autor: DVV 1019 Ansichten

Am 16. März war es so weit: Luciano Pedullà trug erstmals die Farben des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), weil er zu Gesprächen und zur Vertragsunterzeichnung auf der Geschäftsstelle des DVV war. Der 57-Jährige meinte zu DVV-Präsident Thomas Krohne: "Ich bin überzeugt, dass wir zusammen erfolgreich sein werden!"

Und damit meint der Italiener, aktuell Trainer des italienischen Spitzenreiters und Pokalsiegers Novara, vor allem die Olympia-Qualifikation und die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016. Pedullà sagt ganz klar: "Ich war noch nie bei Olympischen Spielen! Jetzt habe ich die Chance, und ich glaube, Deutschland hat gute Chancen!"

Am 18. Mai startet der neue Bundestrainer mit den DVV-Frauen das Programm, das mit dem internationalen Turnier in Montreux (26. bis 31. Mai), den European Olympic Games in Baku/AZE (12. bis 28. Juni), dem Grand Prix (3. bis 26. Juli) und der EM-Endrunde in Belgien & in den Niederlanden (26. September bis 4. Oktober) vier hochwertige Turniere vorsieht. Auch diese Wettkämpfe sollen letztlich der Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation dienen oder wie es Pedullà formuliert: "Aktuell sind unsere Olympia-Chancen bei 20%, und diesen Wert haben wir von Monat zu Monat zu steigern."

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner