sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Luciano Pedullà stellt sich vor

DVV: Luciano Pedullà stellt sich vor

17.03.2015 • DVV • Autor: DVV 1057 Ansichten

Am 16. März war es so weit: Luciano Pedullà trug erstmals die Farben des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV), weil er zu Gesprächen und zur Vertragsunterzeichnung auf der Geschäftsstelle des DVV war. Der 57-Jährige meinte zu DVV-Präsident Thomas Krohne: "Ich bin überzeugt, dass wir zusammen erfolgreich sein werden!"

Und damit meint der Italiener, aktuell Trainer des italienischen Spitzenreiters und Pokalsiegers Novara, vor allem die Olympia-Qualifikation und die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016. Pedullà sagt ganz klar: "Ich war noch nie bei Olympischen Spielen! Jetzt habe ich die Chance, und ich glaube, Deutschland hat gute Chancen!"

Am 18. Mai startet der neue Bundestrainer mit den DVV-Frauen das Programm, das mit dem internationalen Turnier in Montreux (26. bis 31. Mai), den European Olympic Games in Baku/AZE (12. bis 28. Juni), dem Grand Prix (3. bis 26. Juli) und der EM-Endrunde in Belgien & in den Niederlanden (26. September bis 4. Oktober) vier hochwertige Turniere vorsieht. Auch diese Wettkämpfe sollen letztlich der Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation dienen oder wie es Pedullà formuliert: "Aktuell sind unsere Olympia-Chancen bei 20%, und diesen Wert haben wir von Monat zu Monat zu steigern."

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Hemden in Überlänge mit extra langen Ärmeln 72cm

weitere Infos

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner