sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Überraschungssieg gegen das Topteam des TuS Durmersheim

Dritte Liga: Überraschungssieg gegen das Topteam des TuS Durmersheim

27.01.2015 • Dritte Liga • Autor: Frank Bachmann 1627 Ansichten

Vergangenen Samstag, den 24.01.2015, empfing die Krifteler Herren 1 einen Topfavoriten der Dritten Liga Süd, den TuS Durmersheim, in der heimischen Weingartenhalle. Die Vorzeichen zu diesem Spiel hätten durchaus besser sein können.

Nicht nur dass mit Durmersheim der derzeit zweitplatzierte nach Kriftel kommt und den Hausherren die Außenseiterrolle aufdrückt. Auch auf der Spielerseite hatte TuS-Trainer Dariusz Haratym einige Einschnitte hinzunehmen. Diagonalangreifer Jannik Weber war mit dem Volleyballinternat Frankfurt in Essen, Mittelblocker Florian Bonadt und Diagonalangreifer Michael Kern mussten verletzungsbedingt passen.

Somit startete Kriftel leicht verändert in den ersten Satz. Mit Kapitän Dennis Kemmerer im Zuspiel und Kay Smarczewski auf der Diagonalposition, im Mittelblock erstmals Philip Büchi in der Anfangsformation und wie gewohnt Markus Floren sowie auf den Außenangriffspositionen Felix Blume und Sebastian Ruhm. Annahme- und Abwehrchef war Florian Ruhm.

Schnell wurde in der Weingartenhalle klar: Heute Abend sind die Kräfte nicht klar verteilt. Kriftel hielt von Satzbeginn gut mit, gestaltete die Partie offen. Immer wieder wechselten sich die Kontrahenten mit der Führung ab, jedoch konnte sich keiner wirklich weit absetzen. Denkbar knapp in der Verlängerung, trotz Satzball für die heimische TuS Kriftel, ging der erste Satz mit 25:27 an Durmersheim. Der Krifteler Kampfgeist war geweckt, man sah gute Chancen auf mehr.

Die positive Stimmung nahm das Team gleich mit in Durchgang zwei. Kriftel konnte sich immer wieder einen kleinen Vorsprung herausspielen, doch Durmersheim ließ nicht locker. Starke Angriffe der Krifteler fanden immer wieder den Weg auf den Boden im Feld der Gegner. Wiederum knapp dieser Satz, nur diesmal mit 26:24 mit dem besseren Ende für die Hausherren. Ausgleich.

Gleicher Anblick in Satz drei. Kriftel nahm die Zügel in die Hand und kämpfte sich Punkt für Punkt in Führung. Gute Abwehrarbeit um Libero Florian Ruhm sorgte für lange Ballwechsel, die meist das bessere Ende für die Krifteler hatten. Mit 25:20 sichert sich das Krifteler Flaggschiff den ersten Punkt des Abends gegen den eigentlichen Favoriten.

Mit Spannung ging es gleich weiter in den vierten Satz. Bis zur Satzmitte ein Kopf-an-Kopf-Rennen, der TuS und die TuS schenkten sich nichts. Kriftel hatte drei mögliche Punkte vor Augen, Durmersheim wollte nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Zur Satzmitte konnten sich die Gäste dann durch eine starke Aufschlagserie absetzen, was Kriftel zum Verhängnis wurde. Durmersheim konnte seine Stärken ausspielen und sorgte mit einem deutlichen 16:25 für den Satzausgleich. Tie-Break.
So kam es zum für die Krifteler bekannten fünften Satz. Durmersheim ging gleich in Führung, Kriftel zeigte sich unbeeindruckt und holte auf. Eine knappe Führung der Obststädter zum Seitenwechsel war der Lohn für den Punktekampf. Weiter angetrieben von den Krifteler Zuschauern kämpfte das Krifteler Drittligateam weiter, um sich mit den möglichen zwei Punkten und damit dem Sieg zu belohnen. Den ersten von zwei Matchbällen der Krifteler konnte Durmersheim noch abwehren, beim zweiten nutzte Sebastian Ruhm im Angriff den gegnerischen Block optimal aus und sicherte den Kriftelern mit 15:13 zwei Punkte.

Kriftel holte somit zwei Punkte gegen den Favoriten aus Durmersheim. Trotz mittlerweile 17 Punkten aus zwölf Spielen ist noch nichts gewiss. Die Dritte Liga gestaltet sich derart eng, dass zwischen dem dritten Platz (aktuell Kriftel) und den Abstiegsrängen neun und zehn magere vier Punkte liegen. Somit geht der Kampf für die Krifteler weiter.
Am kommenden Samstag, dem 31.01.2015, spielt Kriftel um 20 Uhr am Riederwald gegen Eintracht Frankfurt, die in der Hinrunde noch mit 3:2 geschlagen werden konnten.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Dritte Liga"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner