volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Thomas Kaczmarek

Spielerportrait Thomas Kaczmarek

Thomas Kaczmarek (* 4. Januar 1986 in Mysłowice, Polen) ist ein deutscher Volleyball- und Beachvolleyballspieler.

Karriere

Kaczmarek spielte 2003 seine ersten Beach-Turniere mit Sebastian Fuchs  und gewann bei der U18-Weltmeisterschaft in Pattaya den Titel. 2005 spielte er zwischenzeitlich mit Matthias Pompe, aber die größten Erfolge erreichte er auch in diesem Jahr mit Fuchs. Das Duo gewann die deutsche A-Jugend-Meisterschaft, wurde Dritter der U20-Europameisterschaft in Jerusalem und Fünfter der U21-WM in Rio de Janeiro. 2006 trat Kaczmarek bei der U21-WM in seiner Heimatstadt mit Stefan Uhmann an und wiederholte das Ergebnis. Im August 2007 wurde er mit Fuchs in Paralimni U23-Europameister. In der anschließenden Hallen-Saison spielte er erstmals als Außenangreifer für den TV Rottenburg, der bis heute sein Heimverein geblieben ist. Der damalige Zweitligist schaffte mit Kaczmarek den Aufstieg in die Bundesliga.

2008 bildete Kaczmarek ein neues Beach-Duo mit Sebastian Dollinger , das einige nationale Turniere gewinnen konnte, bei der deutschen Meisterschaft allerdings die Top Ten verfehlte. Bei der U23-EM in Espinho spielte er nochmal mit Fuchs und wurde Dritter. Da die Ergebnisse mit Dollinger 2009 schlechter als erwünscht ausfielen, wählte Kaczmarek seinen Rottenburger Mitspieler Stefan Schneiderals neuen Partner für die Saison 2010. Die beiden TVR-Spieler nahmen an der EM 2010 in Berlin teil und schieden als Gruppendritter der Vorrunde aus.

Im April 2011 trat Kaczmarek bei den Brasília Open erstmals mit Alexander Walkenhorst  an. Nach einigen Medaillen bei deutschen Turnieren gewannen die Rottenburger im Juni das Satellite-Turnier inLausanne. Anschließend triumphierten sie auch beim CEV-Masters in Niechorze und beim Challenger-Turnier in Warna. 2012 belegten Kaczmarek/Walkenhorst bei den Europameisterschaften in Scheveningen Platz fünf und gewannen das CEV-Masters in Novi Sad.

Im Sommer 2012 begann Thomas Kaczmarek zudem eine Trainerlaufbahn bei der BeachZeit, einem Beachvolleyball-Campanbieter den er u.a. in der Türkei unterstützte.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Kaczmarek

Weitere interessante Links

Aktuelle News zu Thomas Kaczmarek

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter
Thomas Kaczmarek

Foto: MSchnitzler2000

Thomas Kaczmarek
Geburtstag: 04.01.1986 (31)
Geburtsort: Mysłowice/Polen
Größe: 1,90 m
Position: Beachvolleyballer
Verein: TV Rottenburg
Website:

volleyballer.de wird betrieben von Timo Heinrich

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner