volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Deutsch-deutsches Duell im Europapokal - VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg

Europapokal: Deutsch-deutsches Duell im Europapokal - VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg

18.01.2016 • Europapokal • Autor: Micha Spannaus 833 Ansichten

Es passiert höchst selten, dass zwei Mannschaften aus der Volleyball Bundesliga auch in einem europäischen Wettbewerb aufeinander treffen. Doch ab kommenden Mittwoch kommt diese außergewöhnliche Konstellation zustande: Der VC Wiesbaden trifft im Achtelfinale des CEV Challenge Cup auf den Liga-Konkurrenten Rote Raben Vilsbiburg.

Deutsch-deutsches Duell im Europapokal - VC Wiesbaden gegen Rote Raben Vilsbiburg - Foto: Detlef Gottwald

Wollen auch im Europapokal im Block gut stehen: Rebecca Schäperklaus und Liz Hintemann vom (Foto: Detlef Gottwald)

Ausgetragen in Hin- und Rückspiel, schlagen die Wiesbadenerinnen im Rahmen dieser Paarung am Mittwochabend um 19 Uhr zunächst in der Ballsporthalle Vilsbiburg auf, bevor es schließlich am 27. Januar zur gleichen Uhrzeit zum Rückspiel in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit kommt.

Da nur eine Mannschaft ins Europapokal-Viertelfinale einziehen kann, werden beide Teams höchst motiviert zur Sache gehen. "Einen internationalen Wettbewerb zu spielen, ist immer etwas besonders", sagt VCW-Chef-Coach Dirk Groß, "auch wenn er sich diesmal nicht ganz so international anfühlt." Dennoch müsse das Ziel immer lauten, eine Runde weiter zu kommen und diesen Druck auch anzunehmen. Groß weiß aber auch: "Ein Pokal hat immer seine eigenen Gesetze."

In der aktuell laufenden Spielzeit der Volleyball Bundesliga sind beide Teams bereits zweimal aufeinander getroffen. Hierbei war jemals die Auswärtsmannschaft erfolgreich: Am 17. Oktober 2015 unterlag der VCW vor heimischen Publikum mit 1:3 und feierte dann am 19. Dezember 2015 in Vilsbiburg einen deutlichen 3:0-Sieg. Aktuell sind beide Teams Tabellennachbarn: Der VCW liegt bei Punktegleichheit mit jedoch einem Spiel weniger auf Platz drei und somit einen Rang vor Vilsbiburg, das auf Platz vier geführt wird. "Es kann ein kleiner Vorteil sein, dass wir unseren Gegner bereits gut kennen und uns so gezielt vorbereiten können. Viel wichtiger jedoch ist, dass wir uns auf uns selbst konzentrieren, Eigenfehler vermeiden und ein gutes Volleyballspiel abliefern", sagt Groß.

Hierbei können die Wiesbadenerinnen, die auch bei diesem Auftritt auf internationalem Parkett von ihrem Partner ESWE Versorgungs AG unterstützt werden, durchaus selbstbewusst in die Partie gehen. Am Samstagabend lieferte man sich mit Champions-League-Teilnehmer Allianz MTV Stuttgart ein packendes Duell auf Augenhöhe und verlor nur knapp mit 2:3. "Ein Spiel, das im dritten Satz 28:30 und im Tie-Break 16:18 ausgeht, kostet Kraft, keine Frage. Dennoch werden wir gut vorbereitet in die nächste Partie gehen und freuen uns auf den Europapokal", so Groß abschließend.

Für alle Volleyball-Fans bieten die ESWE Versorgungs AG und der VC Wiesbaden rund um das Hinrunden-Spiel im Europapokal ein ganz besonderes Gewinnspiel an. Wer ab Dienstagmittag, 13 Uhr, unter www.vc-wiesbaden.de den Ausgang der Partie Rote Raben Vilsbiburg gegen VC Wiesbaden richtig tippt, hat die Chance, einmal zwei Tickets für das Europapokal-Rückspiel am 27. Januar in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit zu gewinnen.

Nach aktuellem Kenntnisstand wird die Partie vom Mittwochabend live auf Laola.tv übertragen: http://www.laola1.tv/de-de/livestream/rote-raben-vilsbiburg-vc-wiesbaden

Zum Spielmodus im CEV Challenge Cup: Pro Hin- bzw. Rückspiel werden bis zu drei Punkte vergeben. Endet eine Partie 3:0 oder 3:1, erhält der Sieger alle drei Punkte. Geht die Partie über fünf Sätze, bekommt der Gewinner zwei und der Verlierer einen Punkt. Der Gewinner einer Runde wird anhand der Gesamtpunktzahl aus Hin- und Rückspiel ermittelt. Herrscht nach beiden ausgetragenen Partien ein Punktegleichstand, wird im direkten Anschluss an das Rückspiel ein "Golden Set" ausgetragen.

Nimm Dir den 20 Dollar Bonus und lerne jetzt das Casino Fantasia kennen, spiele online die Klassiker wie zum Beispiel Book of Ra oder Lord of the Ocean. Hol Dir den Casino Promo Code

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Europapokal"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner